Urban Arrow Family: Das E-Lastenfahrrad im Test

Das Lastenrad ist eine wundervolle Entdeckung, die immer öfter zu sehen ist – egal ob für den Kindertransport oder den Wocheneinkauf. Immer mehr Familien ziehen ein Lastenfahrrad einem Zweitwagen vor. Damit tun sie nicht nur der Umwelt einen großen Gefallen, auch die Geldbörse wird auf längere Sicht gesehen geschont.

Die Auswahlmöglichkeiten an Lastenrädern sind enorm – eine davon, das Urban Arrow Family – haben wir uns ausführlich angesehen.

Das Urban Arrow Family im Test

Sicherheit, einfache Wendbarkeit & Freiheit – diese drei Begriffe stehen für das E-Lastenfahrrad Urban Arrow Family. Hier geht’s direkt zum Produkt:

Empfehlung
Urban Arrow Family
Urban Arrow Family
White Performance CX 500 Wh Das Top Produkt von Urban Arrow: die elektrische Unterstützung des Bosch Performance Line Motors sorgt trotz Last für ein angenehmes Fahrvergnügen. Zum Angebot * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 5150€.

Hierbei handelt es sich um ein E-Lastenfahrrad, welches keine Kompromisse eingeht. Eine ausführliche Videobeschreibung dieses Modells finden Sie hier:

Lastenräder an sich sind ja keine neue Erfindung. Allerdings Modelle, welche über eine starke elektrische Unterstützung verfügen schon. Durch den motorischen Antrieb werden Sie als Lenker, selbst bei voller Beladung, erheblich entlastet.

Beim Urban Arrow Family gibt es in drei Modelle zur Auswahl, die in Kombination mit verschiedenen Ausstattungspakten erwerblich sind:

  • Bosch Active Line:

50 Nm-Motor, 400 Wh Akku und hydraulische Shimano-Rollbremsen

Für flaches Gelände, in der Stadt und/oder mittelschwere Beladung ideal

  • Bosch Performance Line, Kette, Scheibenbremsen

65 Nm-Motor, 500 Wh Akku, hydraulische Shimano Deore Scheibenbremsen mit beeindruckendem Bremsvermögen

Bestens für hügeliges Gelände in der Stadt/auf dem Land und/oder schwere Lasten geeignet

  • Bosch Performance CX, Riemenantrieb, Scheibenbremsen

Ein 75 Nm-Motor sowie ein 500 Wh Akku und hydraulische 4-Kolben-Zee-Shimano-Scheibenbremsen machen dieses Modell zum Mountainbike Modell

Daher eignet es sich für mehr Leistung am Berg sowie richtig schwere Lasten

Die Unterschiede liegen jeweils bei den Motoren sowie den Bremsen (Rollen- oder Scheibenbremsen).

Details über das Urban Arrow Family

Ein absoluter Pluspunkt ist die hohe Gesamtbelastung über 275 kg. Das Lastenrad allein wiegt ca. 51 kg, d.h. eine zusätzliche Beladung über 200kg ist möglich!

Urban Arrow Family

Ein Highlight ist die hohe Gesamtbelastung über 275 kg

Die großzügige, badewannenförmige EPP (expandiertes Polypropylen) Transportbox sorgt für absoluten Fahrkomfort Ihrer kleinen Fahrgäste. Sie ist durch die Ausstattung nicht nur robust und bequem, auch die Reinigung ist ein Kinderspiel. Abgerundete Kanten sorgen zudem für zusätzlichen Schutz vor möglichen Verletzungen.

Die eingebaute Sitzbank ist mit zwei Dreipunktgurten ausgestattet. Zusätzlich zur vorhandenen Bank, kann noch eine zweite eingebaut werden, womit Sie bis zu 3 Kinder mitführen können.

Sicherheitsaspekte beim Urban Arrow Family

Wer es nicht gewohnt ist ein Lastenrad zu fahren, sollte zu allererst ausreichend Fahrpraxis sammeln, dies am besten ohne Beladung und an einem unbefahrenen, aber dennoch sicheren Ort. 🙂

  • Kurvenfahren und Bremsen
  • Verschieden Untergründe ausprobieren (Vorsicht bei Kopfsteinpflaster)
  • Gleichgewicht halten bei eventuellen Unebenheiten oder Schräglagen

Diese drei Punkte sollten Sie unbedingt vor der ersten Ausfahrt samt voller Besatzung, zur Sicherheit aller, ausreichend trainieren. Das Urban Arrow Family ist mit seinem großen Laufrad hinten und dem kleinen vorne ein typisches Lastenfahrrad, ein sogenanntes Long John.

Das Urban Arrow Family in Weiß

Das schlichte Design und die Top-Qualität überzeugen!

Die Transportbox befindet sich wie üblich vor dem Fahrer. Im ersten Moment erinnert es stark an ein normales Fahrrad, allerdings ist es durch die Transportbox doch untypisch und benötigt einen höheren Wendekreis (bei Wendemanövern, Kurvenfahren, Abbiegen, etc. immer bedenken!). Unter der Transportbox befindet sich das Gestänge, welches den Lenker und das Vorderrad verbindet.

Dadurch fällt beim Urban Arrow Family die Lenkung sehr direkt aus, weshalb man gerade bei engen Kurven auf den richtigen Zeitpunkt warten muss, um die eingeschlagene Fahrlinie einzuhalten. Der niedrige Schwerpunkt unterstützt Sie jedoch dabei und sorgt zusätzlich für noch mehr Straßenhaftung.

Ein breiter Ständer sorgt für einen sicheren Stand, nur nicht beim Abstellen: er wird erst eingeklappt, nachdem Sie sicher auf dem Sattel sitzen.

Technische Details: Urban Arrow Family Performance CX 500 Wh

VorteileNachteile
+Tretunterstützung- Sperriger als ein Anhänger
+ Regenverdeck schützt auch Fahrer- Höhere Wendekreis
+ Hohe Sicherheitsstandards- Das Verdeck bietet nicht ausreichend Platz für 3 Kinder
+ Weiche Transportbox durch EPP- Hoher Preis
+ Ausreichend Stauraum
+ Die Passagiere immer im Blick

Lieferumfang und erhältliches Zubehör

Geliefert wird das Urban Arrow Family standardgemäß mit Rahmen, Transportbox sowie einer Sitzbank. Im folgenden Video finden Sie eine ausführliche Darstellung über die Anlieferung des Urban Arrow Family:

Alles weitere Zubehör ist online erhältlich. Sie können Ihr neues Urban Arrow Family mit folgenden Elementen ausstatten:

  • Regendach*
  • Kistenabdeckung
  • Maxi Cosi Adapter
  • Yepp-Mini-Adapter **
  • Zweite Sitzbank
  • Hinterer Gepäckträger
  • seitliches Gepäcknetz (praktisch für kleine Dinge)
  • Allwetter Plane***
  • Regenponcho
  • Bodenmatte (Antirutschmatte die gleichzeitig auch vor Kratzern schützt)
  • Werbekleber

*Das Regendach ist eine klare Kaufempfehlung, da es gleichzeitig Ihre Passagiere oder andere Ladung sowie Sie als Fahrer von der Brust abwärts trocken hält. In Kombination mit dem Regenponcho für Sie als Lenker des Gefährts sind Sie damit für alle Witterungsbedingungen bestens gerüstet.

**Ein Yepp Mini Adapter ist eine Vorrichtung, auf welcher ein Kindersitz angebracht werden kann. Dadurch kann der Sitz am Boden platziert werden und Ihr Kind ist durch den tieferen Sitz in der Transportbox noch besser geschützt. Siehe Video:

***Diese Plane schützt Ihr Urban Arrow Family vor Wettereinflüssen, sollten Sie keine überdachte Parkmöglichkeit haben. Wenn sie nicht gebraucht wird, lässt sie sich einfach zu einem kleinen Beutel zusammenrollen und ist somit leicht verstaubar, auch für unterwegs sehr praktisch.

Das Urban Arrow Family in puncto Komfort

Trotz nicht vorhandener Federung mangelt es nicht an Fahrkomfort. Allerdings sollten Sie gerade bei unebenen Untergründen mit Schlaglöchern, Bodenwellen, Kopfsteinpflaster, etc. vorsichtig sein, damit das Rad nicht zu schwingen anfängt. Dies könnte Sie als Fahrer irritieren.

Urban Arrow Family Komfort

Das Urban Arrow Family für bis zu 3 Kinder konzipiert

Grundsätzlich ist das Urban Arrow Family für bis zu 3 Kinder konzipiert. Allerdings würden auf der Zweitbank auch 2 Kinder (eher noch kleinere) Platz finden, ist dann aber etwas enger. Standardmäßig ist nur ein Beckengurt vorhanden.

Um während der Fahrt auch ausreichend Stabilität zu haben, sollten Sie sich unbedingt an die Fahrrichtlinien (Gewichtsverlagerung und Kurvenfahren) halten.

Beim Abstellen sorgt der breite Ständer für extra Stabiltät: das Urban Arrow Family bleibt auch standhaft, wenn die Kinder selbst ihre (Trocken-) Fahrkünste ausprobieren und in die Box ein-und aussteigen.

Die Marke „Urban Arrow“

Urban Arrow ist ein niederländisches Unternehmen und steht für aktuelles und einzigartiges Design. Das Ziel des Unternehmens ist es, immer am neuesten Stand zu sein und so die aktuellen Bedürfnisse der Kunden zu befriedigen. Urban ArrowNachhaltigkeit, einfache Handhabung, Verlässlichkeit sowie Flexibilität sind die Eckpfeiler von Urban Arrow und machen ihre Produkte besonders.

Die Modelle des Lastenfahrradherstellers basieren auf einem Baukastensystem: Die Konstellation von Frontrahmen und Transportbox ist frei wählbar und richtet sich nach Ihren Bedürfnissen.

Fazit zum Urban Arrow Family

Die elektrische Tretunterstützung nimmt Ihnen, als Fahrer, viel Arbeit ab und unterstützt Sie in vollem Ausmaß. Trotz voller Beladung können Sie Steigungen problemlos meistern, ohne sich dabei völlig verausgaben zu müssen. Dadurch sind Sie in Ihrer Alltagsgestaltung noch flexibler.

Empfehlung
Urban Arrow Family
Urban Arrow Family
White Performance CX 500 Wh Das Top Produkt von Urban Arrow: die elektrische Unterstützung des Bosch Performance Line Motors sorgt trotz Last für ein angenehmes Fahrvergnügen. Zum Angebot * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 5150€.

Die großzügige Transportbox ermöglicht es Ihnen zu einem Maxi Cosi noch zwei Kinder zusätzlich zu transportieren. Unser absolutes Highlight ist die Platzierung des Maxi Cosi: Sie als Fahrer haben dabei Ihren jüngsten Passagier (und alle anderen natürlich auch) nicht nur immer Blick, Sie können durch die Platzierung am vorderen Ende der Transportbox auch immer Augenkontakt halten, was die Fahrt dadurch erheblich erleichtert und nicht zu ständigen Zwischenstopps führt. 🙂

Das Urban Arrow Family wurde speziell für Familien mit kleinen Kindern entworfen. Durch das innovative Design, das Zusammenspiel sicherer und komfortabler Materialien sowie renommierter Marken bei der Tretkraftunterstützung von Bosch und Bremsen von Shimano, sollen Familien davon überzeugt werden, dass ein Lastenrad eine gute Alternative zum Zweitwagen sein kann:

Praktische Tests haben gezeigt, dass das Regenverdeck kleine Mängel wie Unhandlichkeit aufweist und viele es aus diesem Grund gleich oben lassen und einfach nur öffnen. Allerdings sind auch andere Beweggründe für ein Nicht-Abmachen im Spiel: das Verdeck dient manchmal als Stütze, wenn z.B. die Kinder einschlafen und aber auch als Windschutz.

Durch die Flexibilität von Urban Arrow, kann das Family Modell, wenn die Kinder größer sind und nicht mehr so viel Platz benötigen, durch den Umbau der Transportbox in eine andere, in ein anderes Modell, wie z.B. das Shorty oder Cargo XXL umfunktioniert werden. Für welches Modell Sie sich dann entscheiden, hängt von Ihren Bedürfnissen ab. 🙂

Wir finden das Urban Arrow Family toll, weil es ein junges, dynamisches, flexibles, sicheres und nachhaltiges Transportmittel ist. Gerade wenn sich ein Zweitwagen nicht rentiert, ist es absolut von Vorteil und der Spaßfaktor ist mit Sicherheit bei jeder Fahrt inkludiert!

Urban Arrow Family: Vor- & Nachteile auf einen Blick

VorteileNachteile
+Tretunterstützung- Sperriger als ein Anhänger
+ Regenverdeck schützt auch Fahrer- Höhere Wendekreis
+ Hohe Sicherheitsstandards- Das Verdeck bietet nicht ausreichend Platz für 3 Kinder
+ Weiche Transportbox durch EPP- Hoher Preis
+ Ausreichend Stauraum
+ Die Passagiere immer im Blick

Quellen:
https://www.e-lastenrad.de/urban-arrow 
https://www.urbanarrow.com/de/family
https://www.velomotion.de/magazin/2019/04/test-das-urban-arrow-family-lastenrad-bietet-flexibilitaet-und-fahrspass/
https://www.elektrobike-online.com/stadt-e-bikes/testbericht-urban-arrow-family-modelljahr-2019/
https://reens-blog.de/urban-arrow-family-test/
https://www.cargobikeforum.de/forum/index.php?threads/erfahrungsbericht-urban-arrow-family-neue-version-bosch-etc.842/
http://www.ahoi-velo.de/urban-arrow/
https://www.e-lastenrad.de/long-john/urban-arrow-family

Bildmaterial: ©Urban Arrow

Testbewertung
Bewertungsdatum
Produkt
Urban Arrow Family
Testergebnis
51star1star1star1star1star
Product Name
Urban Arrow Family White Performance CX - 500 Wh