Fahrrad Lastenanhänger: Die Top-Produkte inkl. Kaufratgeber

Mit einem Fahrrad Lastenanhänger wird der tägliche Einkauf zum Kinderspiel. Damit können Sie fast alles transportieren – sogar Surfboards oder große Boote. Dazu brauchen Sie nur etwas Kraft in den Beinen und, das Wichtigste, einen Lastenanhänger, der zu Ihren Bedürfnissen passt. Welcher sich für Sie eignet und worauf Sie beim Kauf achten sollten, verraten wir Ihnen hier.

Was Sie in diesem Artikel erfahren

Unsere 3 Top-Empfehlungen für Sie

Bevor ins Detail gehen, finden Sie hier vorab eine Übersicht unserer 3 Top-Empfehlungen für Sie:

Welches Modell passt zu Ihnen?

Burley Travoy Lastenanhänger

Der Burley Travoy ist der perfekte Begleiter zum Einkaufen oder Reisen! ©Burley

Wir verraten Ihnen zwar die wichtigsten Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten und zeigen Ihnen unsere Lieblingsprodukte – Sie sollten sich aber vorab genau überlegen, wozu brauchen Sie den Anhänger hauptsächlich einsetzen wollen.

Möchten Sie damit lange Radurlaube unternehmen oder möchten Sie vor allem kürzere Strecken fahren (beispielsweise zum Einkaufen oder zum Baggersee)?

Ebenfalls eine wichtige Frage: Was möchten Sie mit dem Anhänger vor allem transportieren (Einkäufe, Reisegepäck, etc.)? Überlegen Sie sich auch gut, ob Sie beispielsweise eine Trolley-Funktion bevorzugen.

Eine ganz entscheidende Rolle spielt natürlich auch der Platzbedarf und die Frage, ob sie der Anhänger falten lassen sollte.

Unsere Top-Empfehlungen für Sie

Hier kommen unsere konkreten Empfehlungen für Fahrrad Lastenanhänger, die uns überzeugen konnten. Zur Info vorab: In der Praxis sind uns folgende Faktoren besonders wichtig:

✓ Preis-Leistungsverhältnis
✓ Maximale Belastungsfähigkeit
✓ Einfache Befestigung am Fahrrad
✓ Lässt sich das Modell einfach verstauen?
✓ Möglichst viel Platz für Einkauf und Gepäck
✓ Hochwertige Verarbeitung (Materialien) und Sicherheit
✓ Wendigkeit und Federung

Top-Empfehlung: Burley Travoy

Der Burley Travoy ist ein ausgesprochen cooles Modell für alle, die gerne flexibel sind. Dank zahlreicher Erweiterungssets ist der Anhänger für den Transport unterschiedlichster Gegenstände geeignet.

Empfehlung
Burley Travoy
Burley Travoy
Fahrrad Lastenanhänger mit Trolley-Funktion Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 279€.

Besonders toll finden wir die Trolley-Funktion: der Travoy ist im Nu abgehängt und kann als Trolley zum Einkaufen verwendet werden. Danach einfach wieder anhängen und ab gehts nach Hause. 🙂 Auch die Qualität und Verarbeitung stimmen, was uns in unserer Überzeugung nochmal bestärkt!

Empfehlung #2: Tiggo faltbarer Lastenanhänger

Dieser Anhänger ist ein äußerst günstiges Modell, das zwar relativ klein im Vergleich zur Konkurrenz ist, aber dennoch 45 Kilo transportieren kann. Er besteht aus einem stabilen Rohrgestänge mit einer herausnehmbaren Kunststoffbox und einer Abdeckplane.

Empfehlung
Tiggo Lastenanhänger
Tiggo Lastenanhänger faltbar
Tiggo faltbarer Fahrrad Lastenanhänger Der faltbare Lastenanhänger von Tiggo ist nicht nur extrem praktisch, er ist außerdem zu einem unschlagbaren Preis verfügbar! Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 89,95€.

Er lässt sich werkzeuglos an jedem Fahrrad mit 26 und 28 Zoll befestigen. Er lässt sich auch schnell zusammenklappen und ist einfach zu verstauen. Alles in allem ein Top Preis-Leistungsverhältnis und für den alltäglichen Gebrauch absolut zu empfehlen.

Empfehlung #3: Croozer Cargo

Der Croozer Cargo liegt preislich etwa im mittleren Segment, bietet dafür aber auch deutlich mehr Platz als die Konkurrenz. Zwei Getränkekisten plus Einkaufstasche lassen sich damit einfach transportieren.

Empfehlung
Croozer Cargo Fahrradanhänger
Croozer Cargo 2018
Croozer Fahrrad Lastenanhänger Der Croozer Cargo bietet Ihnen jede Menge Stauraum, um Ihre Ladung sicher zu verstauen. Er lässt sich besonders gut manövrieren und besticht mit seinem tollen Design! Zum Angebot * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 299€.

Das stabile Stahlrohrrahmengestell sorgt für hohe Sicherheit, die äußere Stoffbespannung sowie die Abdeckplane schützen die Ladung vor Umwelteinflüssen. Ein gutes Produkt für Alltagsradler mit etwas größeren Transportwünschen.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Gute Qualität ist bei einem Fahrrad Lastenanhänger das A und O. Das heißt konkret, dass Sie sich vor dem Kauf folgende Fragen stellen sollten:

✓ Wie ist der Anhänger verarbeitet? Sieht er hochwertig aus?
✓ Aus welchem Material ist er gefertigt? Ist das Material schadstofftechnisch unbedenklich?
✓ Wie funktional ist der Anhänger? Lässt er sich schnell und einfach umbauen?
✓ Wie hoch ist das Eigengewicht? Ist dieses Eigengewicht zu schwer für Sie?
✓ Wie wendig ist der Fahrrad Lastenanhänger?
✓ Wurde der Anhänger schon getestet und mit Gütesiegeln ausgezeichnet?
✓ Mit wie viel Gewicht ist der Anhänger belastbar? Entspricht diese Angabe Ihren Bedürfnissen?
✓ Ist der Anhänger verschließbar?
✓ Wie gut ist die Federung?
✓ Hat der Anhänger große Laufräder?
✓ Passt der Anhänger überhaupt auf Ihr Fahrrad?
✓ Sind die Ladungen vor Wasser geschützt und sicher verstaut?

Das mag jetzt erstmal viel erscheinen, aber alle diese Punkte sind wichtig, wenn Sie den perfekten Anhänger finden wollen.

Bei Lastenanhänger fürs Fahrrad gibt es übrigens viele Modell unterschiedlicher Preisklassen. Die Preisspanne reicht hierbei ungefähr von 150-1000 Euro. Ob Sie sich für ein teures Modell entscheiden sollten, oder ob ein günstigeres es auch tut, ist ganz von Ihren Bedürfnissen abhängig.

Wenn Sie nur kurze Strecken auf einer asphaltierten Straße fahren möchten, müssen Sie nicht allzu tief in die Tasche greifen. Wenn Sie jedoch einen Fahrradurlaub auf unebenen Strecken planen, kann sich eine größere Investition schon lohnen.

Technische Voraussetzungen

Checken Sie vor dem Kauf unbedingt ab, ob das jeweilige Modell mit Ihrem Fahrrad kompatibel ist.

Croozer Cargo Stauraum

Der Cargo bietet besonders viel Stauraum! ©Croozer

Die meisten Anhänger sind jedoch dazu konzipiert, sich an jedem Fahrrad befestigen zu lassen. Informationen dazu finden Sie bereits in der Produktbeschreibung.

Dank einer Universalkupplung für die Hinterachse lassen sich diese Anhänger leicht und werkzeuglos an jedem Fahrrad befestigen. Solche Anhänger sind besonders praktisch, wenn Sie beispielsweise einen Fahrradurlaub mit Ihrem Partner planen und sich beim Ziehen abwechseln möchten.

Beim Reifendruck sollten Sie darauf achten ihn an die Strecke anzupassen. Fahren Sie ruhig mit höherem Reifendruck, wenn Sie auf einem Fahrradweg oder einer asphaltierten Straße unterwegs sind.

Befinden sich Schlaglöcher auf Ihrem Weg, oder möchten Sie über Schotter fahren, nehmen Sie etwas Druck raus. Mit einem geringeren Reifendruck werden Sie sofort feststellen, dass Ihr Setup viel besser federt!

Wer braucht einen Lastenanhänger?

Für uns entscheidend: lässt sich ein Anhänger klein verstauen? ©Burley (Travoy)

Ein Fahrrad Lastenanhänger eignen sich für jeden, der gerne umweltbewusst unterwegs ist und in Zukunft auch gerne das Auto für den täglichen Einkauf lieber zuhause stehen lassen möchte.

Für kleinere Einkäufe mag ein am Rad befestigter Korb ausreichen, wenn Sie jedoch regelmäßig Großeinkäufe unternehmen oder große und sperrige Sachen transportieren, ist ein spezieller Anhänger die bessere Wahl.

Aber auch auf Reisen ist ein solcher Anhänger eine große Hilfe. Wenn Sie gerne Radurlaube machen, ist ein Lastenanhänger auf jeden Fall eine gute Investition, da Sie Ihr Gepäck bequem darin verstauen können und nicht auf einen schweren Rucksack angewiesen sind, der Ihnen Rückenschmerzen bereitet.

Arten von Fahrrad Lastenanhängern

Es gibt (*Amazon Link) verschiedene Arten von Lastenanhängern, die sich je nach Einsatzbereich unterscheiden. Manche von ihnen eignen sich besser zum Einkaufen, andere sind auch auf längere Fahrradtouren ausgerichtet. Sie sind entsprechend unterschiedlich groß und schwer.

Doch wozu brauchen Sie einen Anhänger, wenn Sie genauso gut das Auto nehmen und sich die Energie sparen könnten?

Nun, es gibt einige Gründe, die dafür sprechen:

✓ Sie betätigen sich sportlich und können Ihr Workout gleich beim Einkaufen erledigen.
✓ Sie sind deutlich umweltfreundlicher unterwegs, da Ihr Fahrrad keine Abgase ausstößt.
✓ Sie sparen sich das Benzin, weshalb Ihnen der Anhänger auf Dauer günstiger kommt. 

Unser Fazit

Ein Fahrrad Lastenanhänger erleichtert Ihnen den Alltag und die täglichen Einkäufe mit dem Fahrrad, ist aber auch eine gute Wahl für längere Touren. Für jedes Bedürfnis findet sich das passende Modell. Machen Sie sich unabhängig von Ihrem Auto – und von hohen Spritpreisen und setzen Sie ein Zeichen für die Umwelt. Mit Ihrem neuen Anhänger tun Sie aber nicht nur der Umwelt, sondern auch Ihrer Gesundheit einen Gefallen.