Der Croozer Kid Vaaya 1 im Test

In diesem Testbericht findest du alle wichtigen Informationen über den Croozer Kid Vaaya 1 – dem Nachfolgemodell vom Croozer Kid Plus for 1.

Croozer Kid Vaaya 1
Unsere Bewertung:
4.4/5

Was spricht für den Croozer Kid Vaaya 1?

Die wichtigsten Kriterien bei unseren Tests sind klar die Sicherheit und die Qualität. Natürlich darf auch der nötige Komfort nicht fehlen. Außerdem ist uns die Vielseitigkeit der Anwendungsmöglichkeiten wichtig. Das Preis-Leistungsverhältnis hat in unserer Bewertung natürlich auch Gewicht:

Sicherheit 100%
Qualität 95%
Multifunktionalität 95%
Preis-Leistung 90%
Gesamt 95%

Der Croozer Kid Vaaya 1 ist das neue Premiummodell von . Durch seine Multifunktionalität als Buggy, Jogger und Anhänger zählt er zu den Topmodellen unter den Einsitzer-Kinderfahrradanhängern.

Die patentierte AirPad Federung von Croozer sorgt auf unwegsamem Gelände oder holprigerem Fahruntergrund für angenehmen Fahrkomfort und federt Erschütterungen ab. Dadurch wird nicht nur der Komfort erhöht, sondern auch gleichzeitig die Wirbelsäule der Kinder geschont.

Der innovative climatex-Stoff an der Sitz- und Kopfpolsterung sorgt zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Klima. Im Sommer kühlt er, im Winter wärmt er. Durch die des Stoffes punktet Croozer hier auch in puncto Nachhaltigkeit.

Der Croozer Kid Vaaya 1 Qualitätscheck

Worauf kommt es beim Fahrradanhänger an? Leicht und wendig sollte er sein, daneben vielseitig einsetzbar, ausreichend Platz sollte er bieten und die Verarbeitung sollte auch einem gewissen Standard entsprechen. Zudem sollte er im besten Fall auch preislich überzeugen.

Croozer Kid Vaaya 1 Test
Bild: ©Croozer.com

Der Croozer Kid Vaaya 1 ist super gefedert und überzeugt neben einer hochwertigen Verarbeitung mit soliden Bremsen, der innovativen AirPad Federung, einem integrierten Schiebebügellicht sowie einem großzügigen Lieferumfang (inkl. Fahrrad- und Buggy-Set).

Dank eines Aluminiumrahmens bringt das neue Modell von Croozer ein Gesamtgewicht von 15,9 kg (ohne Beladung) auf die Waage. Insgesamt können dazu noch 35 kg zugeladen werden.

Die innovative AirPad-Federung sorgt für Top-Komfort

20“ Speichenlaufräder mit Edelstahlspeichen auf Alufelgen und integrierten Reflexstreifen sorgen für einen korrosionsbeständigen Fahrkomfort.

Ein besonderes Feature bei diesem Modell ist die innovative AirPad-Federung: sie passt sich automatisch an das Gewicht des Kindes und die weitere Zuladung an. Somit bleibt dir das ständige manuelle Anpassen der Dämpfung erspart, was in der Praxis ohnehin kaum jemand macht. 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Vorteil dieser Federung liegt darin, dass sie durch mikrofeine Luftzellkissen gleichzeitig eine optimale Federung und Dämpfung ermöglicht. Dadurch schaukelt sich der Anhänger nicht auf und Unebenheiten werden effektiv ausgeglichen. Durch einen tieferen Schwerpunkt liegt der Fahrradanhänger besonders gut auf der Straße, was ihn auch kippsicherer macht.

Babytransport und weitere Features

Der Croozer Kid Vaaya 1 kann ab Geburt bis zu einem Alter von ca. 5 Jahren verwendet werden. An dieser Stelle möchten wir anmerken, dass es für Babys erst ratsam ist im Fahrradanhänger mitzufahren, wenn sie das Köpfchen halten können. Alles andere strapaziert die noch sehr empfindliche Wirbelsäule der Kleinen zu sehr und wird daher unsererseits nicht empfohlen.

Für den Transport eines Babys brauchst du aber das passende Zubehör. In diesem Fall benötigst du den Croozer Babysitz. Außerdem machen aus unserer Sicht Sitzstützen Sinn!

Baby im Fahrradanhänger transportieren

In diesem Beitrag erfährst du alles über das Transportieren von Babys im Kinderfahrradanhänger.

Abgesehen von den besten Baby Fahrradanhängern, verraten wir dir, welches Zubehör du brauchst und worauf es aus Sicherheitsperspektive ankommt.

Praktisch: die etwas filigranere Stoßstange ermöglicht ein einfaches Absperren des Fahrradanhängers mit einem Fahrradschloss – somit kannst du das Rad samt Anhänger jederzeit und überall parken.

Damit die kleinen Fahrgäste auch gut vor Sonneneinstrahlung und UV-Strahlen geschützt sind, wurden alle Fenster und Textilien mit einem UV-Schutzfaktor UPF 80+ versehen.

Neu ist ein ergonomischer Einzelsitz aus atmungsaktivem climatex Material. Dadurch wird ein kontinuierlicher Temperaturausgleich gefördert und das Kind kommt nicht ins Schwitzen – besonders im Sommer von Vorteil.

Im Winter sorgt der nachhaltige Stoff im Gegenzug für angenehme Wärme. Der Sitz ist auch mit einem Kopfpolster ausgestattet.

Croozer Hanna Gehlen

Wir haben Hanna Gehlen (Geschäftsführerin von Croozer) zum Thema Qualität, Sicherheit und viele weitere spannende Themen befragt.

Alle Details und viele spannende Antworten findest du im ausführlichen Interview mit ihr. Da freut man sich doch schon auf die Produkte der neuen Saison! 🙂

Durch einen gepolsterten easy pull 5-Punkt-Gurt sitzt dein nicht nur bequem, sondern auch sicher in der Fahrgastzelle.

Aufgrund der Verarbeitung hochwertiger Materialien bietet Croozer bei seinem neuen Kid Vaaya 1 3 Jahre Garantie, auf den Rahmen sogar 10 Jahre. Außerdem sind alle verarbeiteten Materialien schadstoffgeprüft. Daher besteht aus gesundheitlicher Sicht kein Grund zur Sorge.

Die einfache Handhabung ist auch bei diesem Modell gegeben: mit nur einer Hand kann der Anhänger gefaltet werden und durch das kompakte Faltmaß ist der Croozer Kid Vaaya schnell & einfach im Auto verpackt. Dazu müssen lediglich die Räder und die Deichsel entfernt werden.

Sicherheitsmerkmale beim Croozer Kid Vaaya 1

Die Sicherheit hat beim Kauf eines Kinderfahrradanhängers oberste Priorität. Alle Modelle erfüllen die notwendigen Standards, im neuen Modell Vaaya hat Croozer aber nochmal nachgelegt:

Croozer legt beim Nachfolgermodell des Kid Plus for 1 also nicht nur Wert auf ein neues Design & neue Farben, sondern hat auch in puncto Sicherheit nachgelegt. So verhindert beispielweise die hochwertige Polsterung des 5-Punkt-Gurtes ein Einschneiden der Gurte im Schulterbereich.

Auf unserer Grafik siehst du alle wichtigen Sicherheitsmerkmale bei Kinderfahrradanhängern auf einem Blick:

Kinderfahrradanhänger Sicherheit

Der Überrollbügel ist mit einem integriertem und wieder aufladbarem Sensor-Licht ausgestattet. Außerdem kann er in zwei Höhen verstellt werden. Das Schiebebügellicht schaltet sich automatisch bei Dämmerung und Bewegung ein. Durch ein USB-Kabel kann es einfach und schnell wieder aufgeladen werden. Das finden wir wirklich klasse!

Der atmungsaktive Sitz- und Kopfpolsterung verhindern übermäßiges Schwitzen und erhöhen den Fahrkomfort besonders im Sommer um ein Vielfaches.

Alle Materialien sind schadstoffgeprüft, daher bestehen keine gesundheitlichen Bedenken. Diesbezüglich standen Kinderfahrradanhänger ja nicht selten in der Kritik (Stichwort: Stiftung Warentest)!

Das ist neu beim Croozer Kid Vaaya 1

Eine um insgesamt 4 cm schmälere Gesamtbreite macht Türen, Aufzüge oder Supermärkte zu keinem Hindernis mehr. Damit hat der Hersteller klar auf die Wünsche der Kunden reagiert.

Das Modell ist in zwei neuen Farben erhältlich: Jungle Green und Graphite Blue. Im Vergleich zum Croozer Kid Plus for 1 ist allerdings das Joggerrad nicht mehr im Lieferumfang enthalten.

Neue Features auf einem Blick:

Der Croozer Kid Vaaya 1 geht mit der Zeit: neues, modernes Design in trendigen Farben. Zwar muss das Joggerrad nun separat erworben werden, dies hat allerdings den Vorteil, dass es nicht automatisch mitgezahlt werden muss, falls man die Jogger-Funktion nicht braucht.

In der Vielfältigkeit der Nutzungsmöglichkeiten schränkt es den Croozer Kid Vaaya 1 jedoch keineswegs ein: ob als Anhänger, Kinderwagenersatz als Buggy oder als Jogger – je nach Bedarf lässt er sich schnell und einfach mit dem jeweiligen Equipment umfunktionieren.

Technische Daten im Überblick

Lieferumfang & erhältliches Zubehör

Im Lieferumfang enthalten sind das Fahrradset – eine Achskupplung sowie eine Deichsel mit abschließbarem Deichselkopf und 3 Schlüsseln sowie ein Sicherheitswimpel.

Zusätzlich dabei ist auch das Buggy-Set mit einem 6-Zoll Buggyrad sowie der höhenverstellbare Schiebebügel mit integriertem und wieder aufladbarem Sensor-Licht.

Auch ist man für jede Witterung gerüstet, da ein 2in1 Wetterverdeck im Standardpreis inbegriffen ist. Das Verdeck bietet nicht nur Regenschutz, sondern auch Schutz vor Insekten.

Die Kopfpolster werden ebenfalls mitgeliefert, sowie ein Inbusschlüssel zur Montage des Stoßfängers.

Weiteres verfügbares Zubehör

Für den Alltagsgebrauch reicht die Standardlieferung völlig aus. Damit können nicht nur ausgedehnte Fahrradtouren oder Spaziergänge gemacht, sondern auch alltägliche Dinge wie z.B. der Einkauf erledigt werden.

Wie bereits erwähnt, kann der Croozer Kid Vaaya 1 auch als Jogger genutzt werden. Das Jogger-Set ist für sportliche Nutzer absolut empfehlenswert.

Croozer Joggerset
Croozer Joggerset

Um den Sicherheitsaspekt zusätzlich zu erhöhen, gibt es noch Sitzstützen, die gegen einen Aufpreis erworben werden können. Sie sind besonders für Kleinkinder im Alter von ca. 10-20 Monaten empfehlenswert, da sie die Sitzhaltung stabilisieren und den Sitz entsprechend verkleinern oder erhöhen.

Für den Fall, dass dein Kind noch nicht selbstständig sitzen kann, gibt es auch einen passenden Babysitz. Dieser sieht wie eine Hängematte aus und sorgt für eine sichere und bequeme Fahrt für die Kleinsten bis ca. 10 Monate.

Auch in der Hängematte wie dein Baby dank 5-Punkt-Gurt ausreichend geschützt. Zu den bereits genannten Zusatzfeatures gibt es auf der Website von Croozer eine breite Übersicht an erhältlichen Produkten.

Häufige Fragen zum Croozer Kid Vaaya 1

Grundsätzlich ab der Geburt, allerdings ist hier unsere Empfehlung erst ab dem Zeitpunkt, wenn das Baby kräftig genug ist, das Köpfchen zu halten. Auch dann ist dies nur mit entsprechender Ausstattung, eben dem Babysitz, zulässig.

Die Deichsel und die zugehörige Kupplung sind im Standardpreis enthalten und werden mitgeliefert. Gegen Aufpreis kann auch eine Universalkupplung erworben werden, die an Vollachse oder Schnellspanner angebracht wird.

Andere Meinungen zum Croozer Kid Vaaya 1

Abgesehen von unserer Meinung, interessieren dich wahrscheinlich auch die Bewertungen anderer Käufer. Hier gelangst du direkt zu den Bewertungen.

Die Entwickler haben sich hier echt Mühe gegeben. Der Croozer ist durchdacht und sehr hochwertig verarbeitet. "Für Kinder ab 6 Monate" - ja aber nur, wenn es schon sitzen kann. Das war uns beim ersten Kind nicht klar. Für unseren Kleinen mussten wir die Sitzstütze noch dazu kaufen, denn es gibt ohne nur die Position "aufrechtes Sitzen".

Käufer bei Babymarkt.de

Kaufempfehlung – Ja oder nein?

Die Modelle aus dem Hause Croozer kennen wir bereits seit Jahren. Jedes dieser Modelle hat uns stets überzeugt – so auch der neue Croozer Kid Vaaya 1.

Croozer Kid Vaaya 1
Unsere Bewertung:
4.4/5

Neben der patentierten AirPad Federung und dem nachhaltigen climatex Stoff haben uns auch der großzügige Kofferraum und das neue Design mit seinen Farben überzeugt.

Er gehört zu den Premiummodellen von Croozer. Der Hersteller hat bei diesem Modell offensichtlich auf die vielen Wünsche seiner Abnehmer reagiert und einen neuen, innovativen Kinderfahrradanhänger auf den Markt gebracht. Wir sind überzeugt! 🙂

Andere Croozer Fahrradanhänger

Ältere Croozer Modelle

croozer-logo
Alles über die Marke Croozer

In diesem Artikel erfährst du alles über Croozer Fahrradanhänger. Neben den einzelnen Produkten, haben wir uns außerdem den Hersteller selbst näher angesehen: Philosophie, Sortiment, Produktion, uvm.

Dieser Inhalt basiert auf Produktbewertungen von unterschiedlichen Käufern sowie zum Teil auf Feedback unserer Community und unserer eigenen Meinung.

Gerald Bacher
Gerald Bacher

Dank zahlreicher Produkttests haben wir uns Expertenwissen im Bereich Fahrradtransport-Lösungen angeeignet. Dadurch können wir die Stärken und Schwächen einzelner Produkte sehr gut beurteilen.

Wie hilfreich war dieser Inhalt?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?