Qeridoo KidGoo 2: Der Kinderfahrradanhänger im ausführlichen Test (Update Modell 2018)

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Fahrradanhänger für Ihren Nachwuchs und sehen vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir haben zahlreichen Modellen ausführlichen Tests unterzogen und informieren Sie ganz genau über die jeweiligen Vor- und Nachteile der verschiedenen Anhänger. Heute im Test: der Qeridoo KidGoo 2.

Was für den Qeridoo KidGoo 2 spricht

✓ Multifunktional – inklusive Jogger-Set
✓ Viel Stauraum und Platz für bis zu 2 Kinder
✓ Gepolsterte 5-Punkt-Sicherheitsgurte
✓ Besonders weiche automatische Luft-Federung
✓ Click and Go zum schnellen Wechsel zwischen Walker- & Jogger
✓ Strapazierfähiges kombiniertes Wetter- und Insektenverdeck
✓ Als Jogger- und Buggy einsetzbar
✓ Kopfstütze und Gurte sind höhenverstellbar
✓ Super Preis-Leistungsverhältnis

Den Qeridoo KidGoo 2 günstig kaufen

Wir haben recherchiert, wo man den KidGoo 2 aktuell am günstigsten findet und sind wieder einmal bei Amazon.de fündig geworden. Der Anhänger (Modell 2018) ist ab sofort verfügbar:

Empfehlung
Qeridoo KidGoo 2 Modell 2018
Qeridoo Kidgoo 2 2018
Qeridoo Kinderfahrradanhänger Der multifunktional einsetzbare KidGoo 2 2018 überzeugt mit einer hochwertigen Federung, viel Zubehör und jeder Menge praktischer Features. Das gebotene Preis-Leistungsverhältnis ist in der Tat kaum zu übertreffen! Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 499€.

Achtung: der folgende Bericht bezieht sich auf unsere Erfahrungen mit dem Modell 2017. Aber wir haben zahlreiche Meinungen und Erfahrungen unserer Leser mit dem 2018er Modell einbezogen, damit Sie sich ein genaues Bild über das neuere Modell machen können. Leider gibt es beim 2018er Modell immer wieder Mängel, von denen berichtet wird! Mehr dazu weiter unten im Text.

Der Qeridoo KidGoo 2 im Test

Kommen wir nun zum eigentlichen Test. Den KidGoo 2 gibt es ja schon länger. Mit dem 2018er Modell gibt es aber einige Veränderungen zum Vorgängermodell.

Qeridoo Kidgoo 2 Modell 2017 vs. Modell 2018

Großartige Veränderungen gibt es beim neuen Modell nicht. Folgende Upgrades wurden durchgeführt:

✓ Das 2018er Modell hat eine automatische Luft-Federung für nochmal mehr Komfort
✓ Den Kidgoo Sport gibt es nicht mehr, aber die Scheibembremse sind als Zubehör erhältlich
✓ Für mehr Sicherheit sorgt der Sicherheitsbumper im Kopfbereich (der Kopf ist noch besser geschützt)
✓ Das 2018er Modell gibt es in blau, grün und anthrazit-grau
✓ Statt der Reflektoren im Rad, sind beim neuen Modell Reflektorstreifen direkt auf den Rädern vorhanden
✓ Der Stauraum ist bequem mit integriertem Magnetband verschließbar
kidgoo-2-montage

Die Räder werden mit einem Klick an- und montiert!

Der Anhänger erstrahlt in einem neuen sportlichen Design in stylischen Farben, verfügt über eine hochwertige Kupplung, und das Wechseln der Deichsel (Fahrradanhänger- und Kinderwagenmodus) geht schnell und einfach. Auch das Multiwheel-Buggyrad mit Schnellverschluss ist wie gewohnt verfügbar. Außerdem ist eine Universalkupplung  im Kaufpreis inkludiert.

Den KidGoo 2 kann man übrigens als Anhänger, Kinderwagen und als Jogger einsetzen. Der Wechsel zwischen den einzelnen Modi geht leicht und schnell vonstatten. Generell erweist sich der gesamte Aufbau als relativ einfach und intuitiv, auch wenn wir natürlich nach zig Aufbauten anderer Modelle mittlerweile geübt darin sind! 😉

qeridoo-kidgoo2-2017

Unser Modell (2017) in anthrazit hat uns auf Anhieb gefallen! 🙂

Trotzdem, Anfänger sollten dafür mindestens zwei Stunden für die Montage einplanen. Zu zweit geht es übrigens wesentlich einfacher und schneller. Uns ist beim Aufbau nämlich aufgefallen, dass Bohrungen im Rahmen und im Kunststoffbezug nur mit etwas „zurecht ziehen“ genau passen, was ja auch Sinn macht, weil der Bezug logischerweise ein wenig verrutscht.

Eine weitere helfende Hand ist also auf jeden Fall von Vorteil. Mehr zu unseren Erfahrungen bezüglich Aufbau, Montage und einen kurzen Rundgang sehen Sie etwas weiter unten im Video (Modell 2017).

Zur Info: Bisher konnten wir „nur“ den KidGoo 2 2017 testen. Das 2017er Modell hat uns absolut überzeugt! Leider scheint es beim 2018er einige Mängel zu geben, die uns von unseren zahlreichen Lesern geschildert wurden. Mehr dazu weiter unten.

Das 2017er war übrigens unser erstes Video. Es soll Ihnen zunächst helfen, den KidGoo 2 erstmal ein wenig „kennenzulernen“. Einen ausführlichen Video-Testbericht vom KidGoo 2 2018 reichen wir schnellstmöglich nach! Ergänzt wird das dann später nochmals mit Langzeit-Erfahrungen! 

Die Montageanleitung ist beim 2017er Modell sehr gut beschrieben und die Bilder sind äußerst hilfreich. Selbiges erwarten wir auch vom 2018er! Wenn man ein wenig mitdenkt und sich stets das „fertige“ Produkt vor Augen hält, ist der Aufbau überhaupt kein Problem.

Und noch ein ganz wichtiger Punkt zur Montage am Fahrrad (wie im Video beschrieben): Checken Sie vorher ab, ob die Achse auch noch lang genug ist, wenn Sie die Kupplung einfädeln. Sonst sollten Sie sich vorab eine entsprechende längere Achse besorgen!

Überzeugend ist außerdem die auf das Gewicht des Kindes einstellbare Federung, die zu diesem Preis nicht selbstverständlich ist. Abgesehen davon sind alle Qeridoo Modelle schadstofffrei der Fahrradanhänger-Norm EN 15918 entsprechend.

Den Qeridoo KidGoo 2 2018 gibt es übrigens in drei verschiedenen Farben. Auch unser 2017er in anthrazit ist wieder erhältlich! 🙂

Zur Qualität des Qeridoo Kidgoo 2 2018

Dank Aluminiumrahmen bringt der KidGoo 2 2018 als Zweisitzer lediglich 13,9 Kilogramm auf die Waage. Das ist ein sehr guter Wert, bei dem sich teilweise sogar bekanntere Marken wie Thule die Zähne ausbeißen. Der UV- und Insektenschutz sorgt für ausreichend Komfort für Ihr Kind im Innenraum und der praktische Stauraum reicht sogar für kleinere Einkäufe auf dem Weg.

kidgoo2-stauraum

Der Stauraum bietet genug Platz für Einkäufe und Gepäck.

Durch die hochwertige, manuell einstellbare Federung eignet sich der KidGoo 2 durchaus auch für längere Fahrten und sogar zum Reisen. Dank des relativ geringen Eigengewichts gehen längere Fahrten auch nicht gleich so in die Beine. Die luftbereiften Räder federn Stöße zusätzlich ab, was zu einem noch besseren Komfort im Innenraum und einem generell angenehmen Fahrgefühl beträgt.

Im Innenraum selbst kommen übrigens nur schadstoffgeprüfte Materialien zum Einsatz und die komfortable Sitzposition mit abnehmbarem Rückenkissen und Belüftungssystem im Kopfbereich sorgen für ein angenehmes Klima im Inneren des Anhängers.

Folgende Mängel wurden uns beim 2018er berichtet

So gut uns der Kidgoo 2 2017 auch überzeugt hat, beim 2018er Modell gibt es offensichtlich einige Probleme, die uns von mehreren Seiten geschildert wurden.

Anschnallgurte Kidgoo2

Am Bild sieht man, dass die Nähte nicht sauber verarbeitet sind (Bild: Zweiradkraft Leser Sascha G.)

Mangel #1: Schlampig vernähte Anschnallgurte

Die Anschnallgurte besitzen an der Sitzbank eine eingenähte Schlaufe. Bei einigen Modellen scheinen diese nicht sauber vernäht zu sein und gehen bereits bei leichtem Zug auseinander. Ein echter Fail!

Mangel #2: Fehlende Teile im Lieferumfang

Einige unserer Leser behaupten, dass bei ihnen nicht alle Teile mitgeliefert wurden. Da das relativ häufig gemeldet wurde, möchten wir es zumindest erwähnt haben. Bei uns war zwar immer alles dabei und unsere Leser berichteten, dass die fehlenden Teile promt nachgeliefert wurden, trotzdem sollte das natürlich nicht passieren!

Mangel #3: Bremse löst während der Fahrt aus

Bei unserem 2017er Modell ist nie etwas derartiges passiert, beim 2018er Modell ist es aber anscheinend ein häufig auftretendes Problem. Das kann bei voller Fahrt extrem gefährlich werden. Vor allem bei groben Unebenheiten und Schlaglöchern löst die Bremse zu leicht aus. Unser Tipp: Sofort reklamieren!

Mangel #4: Schlechter Kundenservice

Auch hier greifen wir auf Erfahrungen unserer Besucher zurück. Offensichtlich war der Kundenkontakt in der Saison 2018 mit den Mängeln überfordert und es kam zu teils längeren Wartezeiten mit unbefriedigenden Antworten. Für uns kaum nachzuvollziehen, da wir bisher stets gute Erfahrungen mit dem Qeridoo-Support machten. Aufgrund der häufigen Beschwerden müssen wir das aber an dieser Stelle auch erwähnen!

Sicherheit beim Qeridoo KidGoo 2

Besonders wichtig bei einem Kinderfahrradanhänger ist natürlich auch das Thema Sicherheit. Folgende Elemente sorgen beim KidGoo 2 für eine sichere Fahrt:

kidgoo-2-innenraum

Die Sicherheitsgurte sind angenehm weich gepolstert!

  • Gepolsterte 5-Punkt-Sicherheitsgurte mit Schlosssystem
  • Parkbremse
  • Stabile, aus einem Guss gefertigte Kupplung
  • Die weiche Federung verhindert Schaukeln und Nachschwingen auf unebenen Strecken
  • Verbesserte, höhenverstellbare Kopfstützen und weiche Gurte
  • Die Spurbreite sorgt für eine sichere Fahrt

Der KidGoo 2 2017 erfüllte alle wichtigen Erfordernisse für eine sichere Fahrt. Besonders hervorzuheben ist die einstellbare Federung. Sie trägt erheblich zum Komfort für das Kind im Fahrzeuginneren bei. Für diesen Preis, wirklich top!

Abgesehen von den angeführten Punkten, überzeugt der Qeridoo KidGoo 2 zusätzlich noch mit besonders großen verdunkelten Fenstern, einem verstellbarem Sonnenschutz, Wetter- und Insektenverdeck und viel Stauraum in der Innentasche, der hinteren Tasche und direkt hinter dem Sitz!

Aus Sicherheitsperspektive gibt uns aber der Mangel mit der Feststellbremse (siehe oben) beim 2018er Modell wirklich große Bedenken. Deshalb beziehen sich unsere Angaben nur auf das wirklich tolle 2017er Modell!

Zubehör zum Qeridoo KidGoo 2

Das wichtigste Zubehör, beispielsweise das Multiwheel Luft-Buggyrad, Kopfstützen bzw. eine zusätzliche Kupplung, werden beim KidGoo 2 bereits mitgeliefert. Ein teures Nachrüsten, wie bei anderen Anhängern, ist nicht notwendig. Wer will, kann für Babys noch mit einer Qeridoo- oder MaxiCosi-Babyschale und praktischen Sitzpolstern nachjustieren.

kidgoo-2-befestigen

Achten Sie vorher darauf, dass die Achse Ihres Fahrrades lang genug ist!

Noch besseren Komfort bieten Sie Ihrem Kind einem optionalen Sitzverkleinerer und Sitzpolstern. Auch ein Regenverdeck würden wir Ihnen empfehlen gleich mitzubestellen. Dieses angeführte Zubehör ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten!

Wie bereits oben erwähnt, sollten Sie sich vorab informieren, ob Ihre Achse lang genug ist, um die Kupplung daran zu befestigen. Wichtig ist, dass sie sich auch dann noch mit wenigstens fünf ganzen Umdrehungen befestigen lässt!

Schön wäre unserer Meinung nach, wenn auch Qeridoo selbst eine passende Achse als Zubehör anbieten würde. Mit dieser Achse wüsste man dann gewiss, dass sie definitiv lang genug ist!

Qeridoo KidGoo 2 technische Daten

✓ Schulterbreite: 65 cm
✓ Sitzhöhe (Sitzfläche bis zum Dach): 67 cm
✓ Eigengewicht: 13,9 kg
✓ Zulässiges Gesamtgewicht: 60 kg
✓ Abmessungen geklappt (LxBxH): ca. 100 x 75 x 40 cm
✓ Bereifung: 20 Zoll
✓ Farbe: Anthrazit (in grün und blau ebenfalls erhältlich) 

Preis-Leistungsverhältnis

Sie bekommen den KidGoo 2 (Modell 2018) je nach Anbieter um knapp 500 Euro. Dafür ist eigentlich alles enthalten, was Sie brauchen:

Empfehlung
Qeridoo KidGoo 2 Modell 2018
Qeridoo Kidgoo 2 2018
Qeridoo Kinderfahrradanhänger Der multifunktional einsetzbare KidGoo 2 2018 überzeugt mit einer hochwertigen Federung, viel Zubehör und jeder Menge praktischer Features. Das gebotene Preis-Leistungsverhältnis ist in der Tat kaum zu übertreffen! Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 499€.

Sie können den KidGoo2 2018 übrigens mit hochwertigere Scheibenbremsen nachrüsten. Der Anhänger lässt sich praktisch und platzsparend zusammenfalten – wichtig zum Transportieren im Auto oder zum Überwintern zuhause!

Andere Meinungen zum KidGoo 2

Wir haben auch noch nach anderen Kundenmeinungen gesucht, um Ihnen ein möglichst objektives Testergebnis zu liefern. Ein paar andere Stimmen zum KidGoo2 (2018):

„Auch bei mir löste, bei voller Fahrt, die Bremse aus. Besser man denkt nicht darüber nach, was theoretisch alles passieren kann. (…)“

„Bei der ersten Tour viel auf, dass die Bremse während der Fahrt schlagartig auslöst. Das ist sehr gefährlich im fließenden Verkehr. (…)“

„Ich bin etwas enttäuscht. Zuerst fehlte die Kupplung, die mir aber sofort gesandt wurde. Nach nur einer Benutzung ist der Gurt ausgerissen. (…)“

Hier handelt es sich um Amazon Kundenrezensionen. Ähnliches wurde uns aber auch von unseren Besuchern berichtet. Wichtig: Diese Aussagen beziehen sich auf den Qeridoo Kidgoo 2 2018.

Über die Marke Qeridoo

qeridoo logo

Die Marke bietet ein tolles Preis-Leistungsverhältnis!

Die im deutschen Rheinland gegründete Firma ist noch relativ jung. Sie gibt es erst seit dem Jahr 2006. Als relativ junges Unternehmen weiß Qeridoo, worauf es ankommt, und legt großen Wert auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Genau das ist es auch, dass die Marke auszeichnet und so attraktiv macht.

Abgesehen davon überzeugt der Hersteller auch mit modernen Designs, die sich deutlich von jenen anderer Marken unterscheiden. Wichtig zu wissen: Qeridoo produziert in China, um die günstigen Preise erst möglich zu machen!

Trotz des guten Preis-Leistungsverhältnisses bietet Qeridoo tolle Qualität, Sicherheit und Topfunktionalität. Mehr zum Unternehmen erfahren Sie hier.

Unser Fazit zum Qeridoo KidGoo2

Wir haben den Kinderfahrradanhänger (Modell 2017) schon letztes Jahr getestet und er konnte uns auf unseren Testfahrten restlos überzeugen. Die tolle Federung erlaubt sogar Offroad Fahrten – Schotterwege oder Unebenheiten machen nichts aus. Der Anhänger bietet außerdem viel Platz, Stauraum und inkludiert sogar eine Walker- und Joggingfunktion. Und das alles zu einem sehr fairen Preis! Bis auf absolute Kleinigkeiten hatten wir beim KidGoo 2 2017 also nichts auszusetzen.

Leider gibt es beim Kidgoo 2 2018 erhebliche Probleme, weshalb wir an dieser Stelle nur den Qeridoo Kidgoo 2 2017 empfehlen wollen.Dieser bekommt von uns auch 5/5 Sterne, da er in allen Belangen überzeugt. Wir sind schon gespannt, ob Qeridoo die Mängel vom 2018er 2019 in alter Gewohntheit behebt!

Testbewertung
Bewertungsdatum
Produkt
Qeridoo KidGoo 2 2018
Testergebnis
51star1star1star1star1star