Der Hamax Caress Kinderfahrradsitz im Test

Einfach montiert, ideal für ein Kind und schnell zur Hand ist ein praktischer Fahrradkindersitz. Er stellt eine enorme Erleichterung im Laufe des Tages dar. Ob der Hamax Caress hält was er verspricht, wollen wir in unserem Test klären.

Hamax Cares Test
Hamax Caress
Unsere Bewertung:
4.3/5

Was spricht für den Hamax Caress?

Neben Sicherheit und Qualität, spielt für uns auch der Komfort eine große Rolle. Abgesehen davon ist natürlich auch das Preis-Leistungsverhältnis wichtig:

Sicherheit 90%
Qualität 85%
Einfache Montage 90%
Preis-Leistung 95%
Gesamt 90%

Einfache und schnelle Montage am Fahrrad

Gefallen dir die Vorzüge eines Fahrradkindersitzes? Dann lies im Folgenden die wichtigsten Fakten zur Befestigung des Hamax Caress.

Für uns sind die Bedienungsanleitungen bei Hamax recht unübersichtlich und aus diesem Grund nicht ganz leicht nachzuvollziehen. 

Wenn man sich allerdings in diesem Text-Wirrwarr zurechtgefunden hat, ist die Montage des Fahrradsitzes leicht zu bewerkstelligen. Hier siehst du ein interessantes Video dazu eines Australiers: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Caress kann an Fahrrädern mit einem Rahmendurchmesser von 28 bis 40 mm angebaut werden, allerdings nur mit einem runden Rahmenquerschnitt. Die Montage funktioniert nicht, wenn der Drahtesel Stoßdämpfer besitzt bzw. einen Gepäcksträger, der breiter als 160 mm ist.

Die Befestigungshalterung besteht aus der Klammer und zwei Metallstreifen. Diese wird um das Sattelrohr mit vier Schrauben montiert. Schaue dir dazu am besten die Bilder in der Gebrauchsanweisung an.

Die Schrauben musst du so festziehen, dass der Sitz nicht wackelt oder rutscht. Du wirst dir eventuell auch leichter tun, wenn dir jemand hilft die Halterung zu halten, während du die Schrauben fixierst.

Auch bei diesem Modell von Hamax wird in der Gebrauchsanleitung darauf hingewiesen, vor Fahrtbeginn das Fahrrad und den Sitz auf seine korrekte Funktion hin zu kontrollieren und die Schrauben der Halterung gegebenenfalls festzuziehen – aber das sollte zum Schutz unserer Lieblinge sowieso klar sein.

Besondere Accessoires für den Hamax Caress

Im Lieferumfang enthalten ist eine Befestigungshalterung. Wir empfehlen dir, eine zweite dazu zu kaufen, denn so kannst du den Fahrradsitz problemlos von einem auf das andere Zweirad wechseln. Beim Caress C2 ist außerdem ein Gepäckträgeradapter mit dabei.

Um Regentagen zu trotzen gibt es, einen Regenponcho für die kleinen Mitfahrer sowie eine Abdeckung, wenn das Fahrrad im Freien steht. Damit es dein Liebling während der Fahrt schön gemütlich hat, kannst du ihm ein Nackenpolster besorgen, das den Kopf samt sicheren Helm stützt.

Außerdem findest du in der Bedienungsanleitung den Hinweis, sich einen geschlossenen Radschutz und Kettenschutz zu erwerben und anzubauen.

Technisches auf einem Blick

Die wichtigsten technischen Details findest du im Folgenden schön aufgelistet:

Funktionen: einstellbare Ruhe-/Schlafposition (20°), abschließbare Halterung, höhenverstellbare Sitzlehne, verstellbare Fußrasten, Gurtsystem mit Schulterpölstern, ersetzbare Polsterung, sowie Reflektoren an Rückenlehne.

Sobald dein kleiner Schatz selbstständig und stabil sitzen kann, darfst du ihn auf deinem geliebten Drahtesel mitnehmen. Dein Mitfahrer sollte aber nicht mehr als 22 kg wiegen.

Der Hamax Caress wächst außerdem mit deinem Kind mit, denn nicht nur die Fußrasten sind verstellbar sondern auch die Rückenlehne kann der Größe deines Kindes entsprechend angepasst werden.

Qualitatsmerkmale beim Hamax Caress

Das Design und die Aufmachung des Hamax Caress bestechen schon rein optisch. Die verschiedenen Farbkombinationen lassen keine Wünsche offen. Außerdem ist der Sitz sehr hochwertig verarbeitet.

Der Caress ist entsprechend der Europäischen Norm EN 14344 zugelassen und gekennzeichnet. Zudem ist er GS- und TÜV geprüft. Er ist laut Angaben des Herstellers phtalatfrei und besteht aus recyclefähigem Polypropylen.

Der Caress C2 erreichte bei Stiftung Warentest im April 2018 eine Gesamtnote von 2,2 und war somit Testsieger. Bei der Einführung der Caress-Reihe 2013 wurde der Fahrradsitz mit dem Red Dot Award für Produktdesign sowie Taipei Cycle Gold Award für Design und Innovation ausgezeichnet. Hier ein Video zur Caress-Serie:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Polsterung ist integriert und kann zur Handwäsche abgenommen werden. Die Schulterpolster sorgen für weiteren Komfort deines Schatzes und unterstützen das Anlegen des Sicherheitsgurts, der mit nur einer Hand bedient werden kann.

Dieser kann auch von den Kleinen nicht selbst geöffnet werden. Das neue Fußstützensystem, das mit nur einer Hand einstellbar ist, wächst gleich wie die höhenverstellbare Rückenlehne mit deinem Kind mit.

Der Sitz kann über einen leicht zugänglichen Schraubknopf in einen Winkel von bis zu 20° geneigt werden. So kann dein Sonnenschein nach einem aufregenden Ausflug getrost vor sich hin schlummern.

Durch die Neigung bleibt dein Schatz in einer bequemen, ergonomischen Sitzposition. Der Kopfbereich der Rückenlehne ist außerdem so gestaltet, dass der Kopf deines Kleinen mit Helm nicht nach vorne gedrückt wird.

Andere Meinungen zum Caress

Der Caress wird auch von anderen Käufern zum größten Teil sehr positiv bewertet. Abzüge erhält der Sitz vor allem wegen seiner vergleichsmäßig dünnen Polsterung.

Manche Nutzer sind (so wie wir) mit der Anleitung nicht ganz glücklich und andere finden, dass der Schutz gerade im Schulterbereich ausbaufähig sei.

Wir können diesen Fahrradsitz nur empfehlen! Unsere Tochter fühlt sich super wohl darin und wir haben schon etliche Kilometer hinter uns. Besonders gut finden wir, dass man den Sitz neigen kann, sodass das Kind ggf. schlafen kann wenn es will. Der Gurt ist sicher und schnürt auch nicht ein. Alles lässt sich leicht an und abbauen. Wir würden diesen Sitz immer wieder kaufen.

Käufer bei Baby-walz.de

Unser Testfazit zum Hamax Caress

Der Hamax Caress kann mit seinem Design auch bei uns punkten. Die einfache Montage, die vielen Accessoires, die hochwertige Verarbeitung, das Sicherheits- und Bedienkonzept sowie das gute Abschneiden bei Stiftung Warentest konnten uns überzeugen.

Hamax Cares Test
Hamax Caress
Unsere Bewertung:
4.3/5

Aber bei unserer Bewertung schafft er trotzdem „nur“ vier von fünf Sternen, da wir die Mängel der dünnen Polsterung und der chaotischen Bedienungsanleitung nicht ignorieren können. Alles in allem ein solider Kinderfahrradsitz zu einem wirklich fairen Preis!

Fahrradanhänger oder Kinderfahrradsitz
Bild: ©pololia – stock.adobe.com

Nicht immer ist ein Fahrradanhänger die richtige Lösung. Auch der Kinderfahrradsitz hat seine Vor- und Nachteile.

Im Artikel Kinderfahrradsitz vs. Kinderfahrradanhänger vergleichen wir die beiden Transportmöglichkeiten und haben die jeweiligen Vor- und Nachteile als Entscheidungshilfe zusammengefasst!

Dieser Inhalt basiert auf Produktbewertungen von unterschiedlichen Käufern sowie zum Teil auf Feedback unserer Community und unserer eigenen Meinung.

Gerald Bacher
Gerald Bacher

Dank zahlreicher Produkttests haben wir uns Expertenwissen im Bereich Fahrradtransport-Lösungen angeeignet. Dadurch können wir die Stärken und Schwächen einzelner Produkte sehr gut beurteilen.

Wie hilfreich war dieser Inhalt?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?