Der Hamax Caress Kinderfahrradsitz im umfangreichen Praxistest

Warum unnötig schwer machen bei Ihren alltäglichen Aufgaben? Einfach montiert, ideal für ein Kind und schnell zur Hand ist so ein praktischer Fahrradkindersitz, wie beispielsweise der Hamax Caress. Er stellt eine unglaubliche Erleichterung bei vielen Ihrer Erledigungen im Laufe des Tages dar. Ob der Hamax Caress tatsächlich hält was er verspricht, wollen wir in unserem Test feststellen.

Was spricht für den Hamax Caress?

Vorab ein kurzer Überblick der wichtigsten Produkt-Features, damit Sie sich schnell überzeugen können, ob der Hamax Caress Kindersitz für Sie überhaupt in Frage kommt:

✓ Höhenverstellbare Sitzlehne
✓ Einstellbare Schlafposition (20°)
✓ Fußstützen können mit einer Hand eingestellt werden
✓ Neues Gurtsystem mit komfortablen Schulterpolstern
✓ Reflektoren an Rückseite
✓ Montage an Fahrrädern mit und ohne Gepäcksträger
✓ Einfache und sichere Befestigung
✓ Absperrbare Befestigungshalterung

Wo Sie den Hamax Caress günstig finden

Wir haben uns durch den Fahrradkindersitzdschungel gekämpft und die verschiedensten Anbieter verglichen. Auf Amazon.de und Windeln.de haben wir den Hamax Caress aktuell zu den besten Konditionen gefunden:

ShopPreisbereichVersandkostenRückgabefristRücksendekosten
Amazon-de$$Kostenlos30 TageKostenlos
Windeln-de$$Kostenlos14 TageKostenlos

Bei der Lieferung sind keine Probleme zu erwarten, außerdem landet der Fahrradkindersitz in 1-2 Werktagen bei Ihnen. Tipp: Bestellen Sie sobald die Frühlingsgefühle in Ihnen erwachen und es Sie in die frische Luft zieht, denn gerade zu Anfang der Saison ist der Sitz äußerst beliebt und erfahrungsgemäß schnell mal nicht verfügbar! Hier geht’s direkt zum Angebot bei Amazon:

Empfehlung
Hamax Caress
Hamax Caress
Hamax Kinderfahrradsitz Der Hamax Caress ist ein solider und beliebter Kinderfahrradsitz mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 129€.

Der Hamax Caress im ausführlichen Praxistest

Die norwegische Firma Hamax stellt eine ganze Reihe an Produkten her, mit denen Sie und Ihr Kind durch die Natur streifen können, unter anderem Rodeln, Fahrradanhänger und Fahrradkindersitze.

Mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch will das Unternehmen Freizeitaktivitäten für Familien fördern. Ob der Hamax Caress die Anforderungen outdoorbegeisterter Familien erfüllt, wollen wir in unserem ausführlichen Test prüfen:

Hinten dran oder hinten drauf?

Ein Fahrradkindersitz ist nicht die einzige Möglichkeit ein Kind mit dem Fahrrad zu transportieren, aber das wissen Sie bestimmt. Falls Sie aber dennoch Feuer und Flamme für einen solchen Sitz sind, brauchen Sie nicht weiterzulesen und können diesen Punkt überspringen.

Wenn Sie aber noch Hilfe bei der Entscheidung, ob Fahrradsitz oder Fahrradanhänger, brauchen, hier eine kleine Übersicht zum Für und Wider der beiden Transportmöglichkeiten:

Vorteile FahrradsitzNachteile Fahrradsitz
+ Vorteilhaft im Alltag- Kind ist jeder Witterung ausgesetzt
+ Schnelle Montage- Kein zusätzlicher Schutz bei Unfällen
+ Sehr nah beim Kind- Bei längeren Fahrten unbequem
+ Einfache Manövrierbarkeit

Einfach und schnelle Montage am Fahrrad

Gefallen Ihnen die Vorzüge eines Fahrradkindersitzes? Dann lesen Sie im Folgenden die wichtigsten Fakten zur Befestigung des Hamax Caress.

Für uns sind die Bedienungsanleitungen bei Hamax recht unübersichtlich und aus diesem Grund nicht ganz leicht nachzuvollziehen. Wenn man sich allerdings in diesem Text-Wirrwarr zurechtgefunden hat, ist die Montage des Fahrradsitzes leicht zu bewerkstelligen. Hier sehen Sie ein interessantes VIdeo dazu eines Australiers: 🙂

Der Caress kann an Fahrrädern mit einem Rahmendurchmesser von 28 bis 40 mm angebaut werden, allerdings nur mit einem runden Rahmenquerschnitt. Die Montage funktioniert nicht, wenn der Drahtesel Stoßdämpfer besitzt bzw. einen Gepäcksträger, der breiter als 160 mm ist.

Die Befestigungshalterung besteht aus der Klammer und zwei Metallstreifen. Diese wird um das Sattelrohr mit vier Schrauben montiert. Schauen Sie sich dazu am besten die Bilder in der Gebrauchsanweisung an.

Die Schrauben müssen Sie so festziehen, dass der Sitz nicht wackelt oder rutscht. Sie werden sich eventuell auch leichter tun, wenn Ihnen jemand hilft die Halterung zu halten, während Sie die Schrauben festmachen.

Auch bei diesem Modell von Hamax wird in der Gebrauchsanleitung darauf hingewiesen, vor Fahrtbeginn das Fahrrad und den Sitz auf seine korrekte Funktion hin zu kontrollieren und die Schrauben der Halterung gegebenenfalls festzuziehen – aber das sollte zum Schutz unserer Lieblinge sowieso klar sein.

Besondere Accessoires für den Hamax Caress

Hamax Caress

Der Hamax Caress in rot!

Im Lieferumfang enthalten ist eine Befestigungshalterung. Wir empfehlen Ihnen, eine zweite dazuzukaufen, denn so können Sie den Fahrradsitz problemlos von einem auf das andere Zweirad wechseln. Beim Caress C2 ist außerdem ein Gepäcksträgeradapter mit dabei.

Um Regentagen zu trotzen gibt es, einen Regenponcho für Ihren kleinen Mitfahrer sowie eine Abdeckung, wenn das Fahrrad im Freien steht. Damit es Ihr Liebling während der Fahrt schön gemütlich hat, können Sie ihm ein Nackenpolster besorgen, das den Kopf samt Helm stützt.

Außerdem finden Sie in der Bedienungsanleitung den Hinweis, sich einen geschlossenen Radschutz und Kettenschutz zu erwerben und anzubauen.

Alles Technische auf einem Blick

Die wichtigsten technischen Details finden Sie im Folgenden schön aufgelistet:

✓ Altersempfehlung: ab 9 Monaten
✓ Belastbarkeit: bis 22 kg
✓ Verwendung: als Fahrradsitz
✓ Befestigung: gefederte Befestigungshalterung
✓ Gewicht: 4,6 kg
✓ Abmessungen: Höhe: 95 cm; Breite: 38 cm; Tiefe: 29,5 cm
✓ Fahrtrichtung: vorwärtsgerichtet

Funktionen: einstellbare Ruhe-/Schlafposition (20°), abschließbare Halterung, höhenverstellbare Sitzlehne, verstellbare Fußrasten, Gurtsystem mit Schulterpölstern, ersetzbare Polsterung, sowie Reflektoren an Rückenlehne.

Sobald Ihr kleiner Schatz selbstständig und stabil sitzen kann, dürfen Sie Ihn auf Ihren geliebten Drahtesel mitnehmen. Ihr Mitfahrer sollte aber nicht mehr als 22 kg wiegen. Der Hamax Caress wächst außerdem mit Ihrem Kind mit, denn nicht nur die Fußrasten sind verstellbar sondern auch die Rückenlehne kann der Größe Ihres Kindes entsprechend angepasst werden.

Qualitatsmerkmale beim Hamax Caress

Das Design und die Aufmachung des Hamax Caress bestechen schon rein optisch. Die verschiedenen Farbkombinationen lassen keine Wünsche offen. Außerdem ist der Sitz sehr hochwertig verarbeitet. Der Caress ist entsprechend der Europäischen Norm EN 14344 zugelassen und gekennzeichnet. Zudem ist er GS- und TÜV geprüft. Er ist laut Angaben des Herstellers phtalatfrei und besteht aus recyclefähigem Polypropylen.

Der Caress C2 erreichte bei Stiftung Warentest im April 2018 eine Gesamtnote von 2,2 und war somit Testsieger. Bei der Einführung der Caress-Reihe 2013 wurde der Fahrradsitz mit dem Red Dot Award für Produktdesign sowie Taipei Cycle Gold Award für Design und Innovation ausgezeichnet. Hier ein Video zur Caress-Serie:

Eine Polsterung ist integriert und kann zur Handwäsche abgenommen werden. Die Schulterpolster sorgen für weiteren Komfort Ihres Schatzes und unterstützen das Anlegen des Sicherheitsgurts, der mit nur einer Hand bedient werden kann.

Dieser kann auch von den Kleinen nicht selbst geöffnet werden. Das neue Fußstützensystem, das mit nur einer Hand einstellbar ist, wächst gleich wie die höhenverstellbare Rückenlehne mit Ihrem Kind mit.

Der Sitz kann über einen leicht zugänglichen Schraubknopf in einen Winkel von bis zu 20° geneigt werden. So kann Ihr Sonnenschein nach einem aufregenden Ausflug getrost vor sich hin schlummern.

Durch die Neigung bleibt Ihr Schatz in einer bequemen, ergonomischen Sitzposition. Der Kopfbereich der Rückenlehne ist außerdem so gestaltet, dass der Kopf Ihres Kleinen mit Helm nicht nach vorne gedrückt wird.

Andere Meinungen zum Caress

Der Caress wird auch von anderen Käufern zum größten Teil sehr positiv bewertet. Abzüge erhält der Sitz vor allem wegen seiner vergleichsmäßig dünnen Polsterung. Manche Nutzer sind (so wie wir) mit der Anleitung nicht ganz glücklich und andere finden, dass der Schutz gerade im Schulterbereich ausbaufähig sei.

Positiv bewertetNegativ bewertet
+ Einfache Montage- Dünne Polsterung
+ Höhenverstellbare Rückenlehne- Zu wenig Schutz im Schulterbereich
+ Verstellbare Fußrasten- Unübersichtliche Anleitung
+ Tolles Design
+ Qualitativ hochwertig

Unser Testfazit zum Hamax Caress

Der Hamax Caress kann mit seinem Design auch bei uns punkten. Die einfache Montage, die vielen Accessoires, die hochwertige Verarbeitung, das Sicherheits- und Bedienkonzept sowie das gute Abschneiden bei Stiftung Warentest konnten uns überzeugen.

Aber bei unserer Bewertung schafft er trotzdem „nur“ vier von fünf Sternen, da wir die Mängel der dünnen Polsterung und der chaotischen Bedienungsanleitung nicht ignorieren können. Alles in allem ein solider Kinderfahrradsitz zu einem wirklich fairen Preis!

Titelbild Hinweis: Stockfoto (kein Hamax Caress)

Testbewertung
Bewertungsdatum
Produkt
Hamax Caress
Testergebnis
41star1star1star1stargray