Himiway Big Dog Review / Test

5
(7)

Was taugt das Himiway Big Dog E-Bike?

E-Bikes werden immer beliebter und sind im Straßenverkehr kaum noch wegzudenken, auch Lastenfahrräder sind nicht nur up to date, sondern auch für viele Familien wichtig, die ganz bewusst auf ein Auto verzichten. Wie praktisch ist dann ein elektrisch betriebenes Lastenfahrrad, dass als echter Allrounder im Alltag genutzt werden kann? Mit dem Big Dog aus dem Hause Himiway hat der Hersteller von E-Bikes ein Lastenfahrrad mit elektrischem Antrieb vorgestellt, dass den hohen Erwartungen der potentiellen Käufer gerecht werden könnte. Doch wie schneidet das E-Bike im Test ab?

Der erste Eindruck

Ein Lasten E-Bike, dass sowohl für entspannte Radtouren im Alltag gebraucht werden kann, aber sich auch als echte Hilfe beim Transport von Kindern oder schweren Einkäufen erweist? Dies soll das Big Dog von Himiway sein, denn der Hersteller betitelt seine Neuheit als echten Allrounder, der den hohen Anforderungen der möglichen Kunden standhalten können soll. Schon der erste Eindruck ist positiv, denn mit dem Big Dog erhält man tatsächlich ein Lasten E-Bike, dass groß und vor allem schwer ist. Fast 40 Kilo Gewicht bringt das E-Bike mit sich, doch lässt sich schnell aufbauen und in Betrieb nehmen. Einen stabilen Eindruck macht das elektrische Lastenfahrrad, mit dem sowohl die tägliche Fahrt in das Büro bequemer werden soll, aber auch der Transport von Einkäufen vereinfacht wird. Es wird schnell klar, dass dieses E-Bike Funktionalität, Leistung und Komfort gekonnt miteinander vereint und so für unterschiedliche Gruppen von Käufern interessant sein könnte.

Direkt hier beim Hersteller mit Rabatt kaufen.

Bestseller Nr. 1
Himiway Big Dog Ebike mit 250W Motor und 86Nm Elektrisches Lastenfahrrad, mit 20 Zoll E Bike mit 48V 20AH 960 WH Akku, Elektrofahrrad für Pendeln und Bergfahren mit Hydraulischen Scheibenbremsen*
  • 【Kostenloser erweiterer Gepäckträger】Von nun an bis zum Ende Mai (31.05) erhalten Sie beim Kauf von 1 Big Dog zusätzlich einen erweiteren Gepäckträger von Big Dog, solange der Vorrat ausreicht.
  • 【250W Aktualisierter Bürstenloser Getriebenabenmotor】 Der Big Dog Motor nutzt einen modernisierten inneren Ring, der auf hohen Temperaturwiderstand und bessere Wärmeableitung spezialisiert ist. Der Motor schafft ein Drehmoment von 86 Nm.
  • 【48V 20Ah LG Lithium-lonen-Akku】 Der Himiway Big Dog Akku liegt integriert im Rahmen, ist abschließbar und somit diebstahlgesichert, ist auch abnehmbar. Dieser 960Wh Akku erhöht effizient die Reichweite. Eine einzelne Landung bietet bis zu 96 km Reichweite im rein elektrischen Betrieb und 128 km im pedalbetriebenen Betrieb.
  • 【Hydraulische Scheibenbremsen】 Big Dog wurde mit hydraulischen Scheibenbremsen aufgerüstet. Sie reagieren besonders schnell, sind robust und bieten Ihnen beim Fahren eine gute Kontrolle Dosierbarkeit.
  • 【20″ × 4″ Breitreifen】 Die Breitreifen bieten bessere Traktion und Federung. Sogar auf anspruchsvollstem Gelände und schwierigsten Wetterlagen garantieren die Scheibenräder aus Leichtmetall Ihre Sicherheit und bieten eine leichte und reibungslose Fahrerfahrung.

* =  Affiliate-Link (= Werbung) Als Amazon-Partner verdient der Seitenbetreiber an qualifizierten Käufen.Letzte Aktualisierung am 1.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Belastbares E-Bike

Als Lastenfahrrad sollte das Big Dog E-Bike einiges aushalten, immerhin beschreibt der Hersteller Himiway, dass nicht nur Einkäufe, sondern auch Kinder mit dem elektrischen Fahrrad transportiert werden können. Es ist also unabdingbar, dass das Bike auch halten kann, was es verspricht und dabei stets die Sicherheit des Fahrers gewähren kann. Das hohe Eigengewicht des elektrischen Fahrrads von knappen 40 Kilo sorgt für eine gewisse Stabilität, die ein sicheres Fahrgefühl gibt, vor allem aber auch eine hohe Belastbarkeit für das Rad bedeutet. Ganze 220 Kilogramm soll das elektrische Lastenfahrrad bewerkstelligen, was bedeutet, dass man zum Eigengewicht des Big Dogs noch 180 Kilo draufpacken kann. Das dies durchaus möglich ist, wird an der stabilen und funktionalen Verarbeitung des Fahrrades deutlich, denn die breiten Reifen, der überlange Gepäckträger sowie die stabile, große Federgabel machen deutlich, dass dieses Fahrrad ein robuster Begleiter ist, der mit hohen Belastungen gut zurecht kommen kann.

Mit dem robusten Doppelständer, der in der Mitte des E-Bikes angebracht ist, sorgt das Bike für zusätzliche Sicherheit, besonders dann, wenn man mit einem Kindersitz oder hohen Gewicht unterwegs ist. Außerdem bietet der rostfreie Doppelständer, der aus einer widerstandsfähigen Leichtmetalllegierung hergestellt wird, eine gute Standfestigkeit, wenn das Rad mal repariert werden muss. Auch hier geht Sicherheit natürlich vor, doch mit dem robusten Doppelständer ist dies in jedem Fall gegeben.

Nicht zu vergessen ist der hochwertig designte Rahmen des elektrischen Lastenfahrrades, der durch die Verarbeitung hochwertiger Materialien wie 6061 Aluminium solide und stabil wirkt. Der Rahmen ist breiter konzipiert als bei klassischen E-Bikes und bietet somit ein hochwertiges Design, dass Stabilität und eine hohe Belastbarkeit verspricht. Da alle Kabel innerhalb des Rahmens verlegt wurden, stören diese beim täglichen Gebrauch des Rades nicht.

Leistungsfähiger Motor für lange Radtouren

Der Big Dog aus dem Hause Himiway wird standardmäßig mit einem bürstenlosen Getriebenabenmotor mit 250 Watt Leistung verbaut. Natürlich ist der Blick auf den Motor obligatorisch, denn ein gutes E-Bike wird erst durch einen hochwertigen und leistungsstarken Motor zu einem wirklich guten elektrischen Fahrrad. Da es sich beim Big Dog sogar um ein elektrisches Lastenfahrrad handelt, muss ein starker Motor verbaut sein, der die Kraft hat, das Gewicht von bis zu 220 Kilo bewegen zu können. Der Motor ist in der Hinternabe verbaut und kann selbst bei hohen Temperaturen eine gute Wärmeableitung bieten und ist somit auch in anspruchsvollen Gebieten der perfekte Begleiter, der das Radfahren mit dem stabilen E-Bike so angenehm wie möglich machen kann.

Ganz egal ob man die Kinder am Morgen zur Kita bringen möchte, den Wocheneinkauf vom Supermarkt nach Hause bringen will oder andere Gegenstände transportieren muss, mit dem leistungsstarken Motor können die Erwartungen an das hochwertige Lastenfahrrad mit E-Antrieb erfüllt werden. Ein kleines Manko, dass man nennen sollte ist jedoch die Beschleunigung des Motors. Das elektrische Lastenfahrrad beschleunigt nur bis zu einem Tempo von 25 Stundenkilometer, danach muss man eigene Kraft aufwenden. Sinkt das Tempo unter 22 oder 21 Km/h, springt der Motor automatisch wieder an. Dies kann dazu führen, dass das Fahren etwas holprig und ruckartig wird, stört aber nicht das sonst so geschmeidige Fahrvergnügen.

Langlebiger Akku

Das Himiway Big Dog Lasten e-Bike enthält einen integrierten 48 V 20 Ah Lithiumionenakku, der speziell für lange Fahrtstrecken konzipiert wurde. Dieser Akku, so gibt der Hersteller Himiway an, ist leistungsfähiger als die Akkus, die bislang in den hauseigenen e-Bikes verbaut wurden. Dieser leistungsstarke Akku sorgt für eine sehr gute Reichweite von circa 95 bis 110 Kilometer, je nachdem, welches Gewicht mit dem elektrischen Lastenfahrrad transportiert werden muss und wie die Fahrtstrecke zu befahren ist. Dies kann natürlich auch dann variieren, wenn man Gelände mit Höhenunterschieden befährt. Dennoch lässt der starke Akku aufhorchen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Verbauung des Akkus. Dieser ist nicht nur aus optischen Gründen in das E-Bike integriert, sodass dieses Lastenfahrrad auf dem ersten Blick wie ein Moped aussieht. Da der Akku in den Rahmen eingebaut ist, wird dieser wichtige Teil des elektrischen Fahrrads vor Schäden durch Regen, Schmutz oder Feuchtigkeit geschützt und kann seine Langlebigkeit weiterhin beibehalten.

Himiway Bigdog mit Starkem 48V 20 Ah Akku
Leistung 82%
Reichweite und Batterieleistung 92%
Komfort und Design 85%
Funktionalität und Ausstattung 90%
Preis-Leistungs-Verhältnis 80%
Gesamt 85.8%

Technische Daten

  • Reifen: Das Fahrrad ist mit 20″ x 4″ Kenda Breitreifen ausgestattet, die hervorragende Traktion und Stabilität auf verschiedenen Oberflächen bieten.
  • Bremsgriffhebel: Der Bremsgriffhebel ist aus einer komfortablen Aluminiumlegierung gefertigt und verfügt über einen Motor-Stopp-Schalter für zusätzliche Sicherheit.
  • Beleuchtung: Das Fahrrad hat ein integriertes Rücklicht und ein 48V LED-Frontlicht für gute Sichtbarkeit bei allen Lichtverhältnissen.
  • Schaltwerk: Ein Shimano 7-Gang-Kettenschaltung bietet eine breite Palette von Gängen für verschiedene Fahrsituationen.
  • Bremsen: Das Fahrrad hat Tektro HD-E350 Hydraulikbremsen, die für ihre Leistung und Zuverlässigkeit bekannt sind.
  • Kette: Das Fahrrad nutzt eine KMC-Kette, die für ihre Haltbarkeit und Effizienz geschätzt wird.
  • Lenkervorbau: Der Lenkervorbau ist ein MA-5040 mit den Abmessungen 28.6*31.8mm, der ein stabiles und reaktionsfreudiges Handling gewährleistet.
  • Kurbel: Eine 46T-170mm Schmiedekurbel sorgt für eine effiziente Kraftübertragung.
  • Getriebe: Das Getriebe ist ein Shimano-14-28T BROWN/BK, das für seine Leistung und Haltbarkeit bekannt ist.
  • Federgabel: Das Fahrrad hat eine legierte einstellbare Frontfederungsgabel mit Verriegelung, die für zusätzlichen Komfort und Kontrolle sorgt.
  • Drossel: Eine Halbdrehdrossel ermöglicht eine einfache und präzise Geschwindigkeitskontrolle.
  • Pedale: Die Pedale sind aus Legierung und verfügen über Reflektoren für zusätzliche Sicherheit.
  • Fahrradrahmen: Der Rahmen ist ein 6061 Aluminiumrahmen, der sowohl leicht als auch robust ist.
  • Sattel: Der Sattel ist ein weicher Himiway-Sattel, der für langanhaltenden Komfort konzipiert ist.
  • Sattelstütze: Die Sattelstütze hat die Maße 34 x 350 mm und ist aus Legierung gefertigt, was für zusätzliche Stärke und Haltbarkeit sorgt.
  • Ständer: Der Ständer ist aus Hochleistungs-Aluminium hergestellt und bietet sicheren Stand.

Tipp: Hier haben wir das Himiway Zebra getestet.

Fazit

Ob im Alltag oder bei besonderen Anlässen, das Himiway Big Dog ist ein hochwertiges Lasten e-Bike, dass allen Ansprüchen gerecht werden kann. Besonders die Nutzer, die häufig Kinder transportieren müssen oder mit dem elektrischen Fahrrad große Einkäufe erledigen werden dieses leistungsstarke E-Bike schätzen lernen. Besonders bei hohem Gewicht zeigt der Big Dog, was er drauf hat. Schon nach der ersten Pedalumdrehung springt der Motor an und unterstützt den Fahrer bei der Fahrt mit hohem Gewicht. Dank der fünf unterschiedlichen Stufen kann man sich je nach Wunsch vom leistungsstarken Motor unterstützen lassen und erreicht so auf komfortable Weise sein Ziel. Der Big Dog von Himiway ist der ideale Begleiter für den Alltag und sorgt für hohen Fahrtkomfort, auch mit hohem Gewicht.

Wie hilfreich war dieser Inhalt?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 7

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Tom Rheinhardt
Website | + posts

Hi, ich bin Tom, leidenschaftlicher Radfahrer und seit neustem immer mit meinem Sohn unterwegs.
Hier kommt natürlich ein Fahrradanhänger zum Einsatz.
Im Vergleich zu vielen anderen setze ich auf Muskelkraft und habe privat kein E-Bike für meinen Fahrradanhänger.

* =  Affiliate-Link (= Werbung) Als Amazon-Partner verdient der Seitenbetreiber an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite wird geschützt von reCAPTCHA und die Richtlinien von Google Privacy Policy und Terms of Service gelten.