Zündapp Z808: Im Test 2024

4.3
(13)

Du suchst nach einem Mountainbike, mit dem du auch schwierige Steigungen und längere Strecken gut meisterst? Mit dem Zündapp Z808 bekommst du ein E-Mountainbike mit geringem Gewicht, bei dem ein Elektromotor Unterstützung bietet. Das Zündapp Z808 ist zu einem günstigen Preis erhältlich. Unser Testbericht bietet dir einen Einblick, was du für dein Geld bekommst.

Das Zündapp Z808 eignet sich für alle, die gern Radtouren durch die Berge und unwegsames Geländeunternehmen, aber bei einer stärkeren Steigung Unterstützung gebrauchen können. Mit dem Zündapp Z808 meisterst du auch längere Strecken auf Landstraßen und mit höherem Schwierigkeitsgrad. Das E-Mountainbike spricht preisbewusste Radfahrer an und zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Zuletzt aktualisiert am 07/06/2024 um 22:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Vor- und Nachteile des Zündapp Z808 auf einen Blick

Vorteile

Nachteile

Was spricht für das Zündapp Z808?

Möchtest du ein preiswertes E-Mountainbike kaufen, solltest du auf Qualität und Ausstattung achten. Das Zündapp Z808 wird in einer einfachen Basisausstattung ohne Schutzbleche und Beleuchtung geliefert. Allerdings konnte es uns im Test mit einem vergleichsweise geringen Gewicht, Multifunktionalität und Sicherheit überzeugen.

Für das Zündapp Z808 sprechen:

Sicherheit 95%
Qualität 95%
Design 90%
Ausstattung 85%
Preis-Leistung 95%
Gesamt 92%

Tipp

Entscheidest du dich für das Zündapp Z808, solltest du unbedingt die passende Beleuchtung kaufen, um auch auf der Straße sicher unterwegs zu sein und die Anforderungen der Straßenverkehrsordnung zu erfüllen. Du benötigst einen Scheinwerfer mit weißem Abblendlicht und einen weißen Front-Reflektor sowie eine rote Schlussleuchte mit rotem Rückstrahler der Kategorie Z.

Wie sicher ist das Zündapp Z808?

Einer der wichtigsten Aspekte beim Kauf eines E-Mountainbikes sollte die Sicherheit sein. Allgemein schneiden Fahrräder und E-Bikes in Tests der Stiftung Warentest gut ab. Ein Argument für die Sicherheit ist die stabile Rahmenkonstruktion des Zündapp Z808. So bist du auch in unwegsamem Gelände unterwegs. Der stabile Rahmen gilt als bruchsicher und verzeiht dir auch einen Sturz. Eine Zertifizierung vom TÜV gibt es für den Rahmen bislang noch nicht.

Leistungsfähigkeit von Elektromotor und Akku

Die Reichweite des Akkus wird beim Zündapp Z808 mit bis zu 125 Kilometern angegeben. Das ist allerdings nur ein grober Richtwert. Es kommt auf deine Fahrweise und darauf an, mit welchen Gängen du häufig unterwegs bist. Die Geländebedingungen spielen ebenso eine Rolle wie die Witterungsverhältnisse.

Der Elektromotor hat eine Leistung von 250 Watt und befindet sich am Hinterrad. Die Leistung des Akkus liegt bei 504 Wh. Bei der Reichweite wird auch ein Minimalwert angegeben. Er liegt bei 30 Kilometern. Um einen Überblick über den Ladezustand des Akkus zu haben, ist ein LCD vorhanden.

Sicherheit mit hydraulischen Scheibenbremsen

Mit den hydraulischen Scheibenbremsen bringst du das Zündapp Z808 auf nasser oder verschmutzter Fahrbahn schnell zum Stehen. Zumeist sind hydraulische Scheibenbremsen bei höherpreisigen E-Mountainbikes anzutreffen. Du kannst damit schneller bremsen als mit herkömmlichen Felgenbremsen. Einen guten Halt bieten die Reifen mit Stollenprofil. Auf unebenem Gelände hat das E-Mountainbike eine gute Traktion.

Das Zündapp Z808 in zwei verschiedenen Größen

Das Zündapp Z808 kannst du mit zwei verschiedenen Laufradgrößen auswählen:

  • 27,5 Zoll
  • 29 Zoll

In der Rahmenhöhe unterscheidet sich das Zündapp Z808 mit 27,5 Zoll nicht vom Zündapp Z808 mit 29 Zoll. Bei beiden Laufradgrößen beträgt die Rahmenhöhe 48 Zentimeter. Das E-Mountainbike wird für Damen und Herren mit einer Körpergröße von 170 bis 190 Zentimetern empfohlen.

Für welche Laufradgröße du dich entscheidest, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Das Zündapp Z808 mit einer Laufradgröße von 27,5 Zoll bewährt sich

  • mit schnellerer Beschleunigung und reaktionsfreudigerem Gefühl
  • auf Trails und Strecken mit kleineren Unebenheiten
  • etwas geringerem Gewicht
  • guter Manövrierfähigkeit

Das Zündapp Z808 mit einer Laufradgröße von 29 Zoll hat ebenfalls Vorteile:

  • mehr Effizienz bei längeren Fahrten
  • besserer Traktion aufgrund der größeren Oberfläche
  • flacherer Anstellwinkel für mehr Sicherheit bei holprigen Trails
  • besserer Eignung für größere Fahrer

Tipp

Bist du häufig in unwegsamem Gelände mit Wurzeln und rutschigen Steinen unterwegs, ist das Zündapp Z808 mit einer Laufradgröße von 29 Zoll besser geeignet. Aufgrund der größeren Oberfläche der Räder ist eine bessere Traktion gewährleistet.

Technische Daten des Zündapp Z808

Die technischen Daten des Zündapp Z808 waren teilweise wichtige Kriterien in unserem Test.

Das Zündapp Z808 verfügt über einen stabilen, bruchsicheren Sloping-Rahmen aus Aluminium, der eine sportlich-elegante Optik bietet. Da es sich um einen Sloping-Rahmen handelt, fällt das Oberrohr nach hinten ab. Die Sattelstütze ist etwas erhöht. In unserem Test hat sich diese Sloping-Geometrie mit mehr Komfort bewährt. Eine bessere Federung ist gewährleistet, da Unebenheiten nicht direkt als Vibrationen an den Fahrer weitergegeben werden. Der Sloping-Rahmen vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit. Die Rahmenhöhe liegt bei 48 Zentimetern.

Für ein gutes Fahrgefühl sorgen eine Federgabel und eine Patentsattelstütze. Die Federgabel verfügt über ein Lockout und eine einstellbare Zugstufe. Der Federweg liegt bei 100 Millimetern. Das Zündapp Z808 ist mit einem einfachen Sattel von Selle Royal ausgestattet. Der Sattel konnte nicht vollständig mit Komfort überzeugen. Du kannst ihn jedoch gegen einen bequemeren Sattel austauschen.

Das E-Mountainbike ist mit Breitreifen der Marke Kenda ausgestattet. Die Reifen sind 2,1 Zoll breit und haben ein Stollenprofil. Sie bieten guten Halt auf unebenem Gelände, aber auch auf nassen Straßen. Auf Asphalt und Schotter bieten die Reifen einen hervorragenden Grip.

In unserem Test konnte das Zündapp Z808 mit seiner 27-Gang-Schaltung von Shimano punkten. Bei einer Schaltung von Shimano kannst du fast immer auf Qualität und Leichtgängigkeit vertrauen. Die Qualitätsschaltung verfügt über fünf Unterstützungsstufen. Aufgrund der 27 Gänge kannst du deine Fahrweise an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen.

Das E-Mountainbike verfügt über hydraulische Scheibenbremsen der Marke Promax. Sie haben die Abmessungen 160/160 mm und sind als V-Brakes vorhanden. Sie lassen sich leicht betätigen und bringen das E-Mountainbike schnell zum Stehen.

Der Motor des Zündapp Z808 ist als Nabenmotor vorhanden und in die hintere Radnabe integriert. Er hat eine Leistung von 250 Watt sowie 36 Volt. Der Motor der Marke Ananda unterstützt dich bei starken Steigungen, bietet aber auch mehr Komfort auf längeren Strecken und bei Gegenwind. Mit dem Motor bringst du es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h.

Beim Lithium-Ionen-Akku handelt es sich um einen Rahmenakku, der sich hervorragend in den Rahmen integriert und nicht sofort sichtbar ist. So ist nicht sofort erkennbar, dass es sich beim Zündapp Z808 um ein E-Mountainbike handelt. Der Akku verfügt über 504 Wattstunden und 14 Amperestunden. Er hat ein Gewicht von 2,5 Kilogramm. Der Hersteller gibt eine Reichweite von 125 Kilometern an, doch wie lange der Akku tatsächlich durchhält, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Negativ haben wir die ziemlich lange Ladezeit bewertet, die je nach Ladegerät fünf bis sieben Stunden dauert.

Das Zündapp Z808 verfügt über einen praktischen Seitenständer. So kannst du es bequem aufstellen. Es hat einen sicheren Stand.

Damit du immer über den Ladezustand des Akkus, aber auch über weitere wichtige Daten informiert bist, verfügt das Zündapp Z808 über ein LCD. Es zeigt dir die gefahrene Geschwindigkeit und die Unterstützungsstufen an. Du kannst fünf verschiedene Unterstützungsstufen wählen.

Das Zündapp Z808 hat mit Akku und Motor ein Gewicht von 24 Kilogramm. Dieses Gewicht ist für ein E-Mountainbike völlig normal. So kannst du es auch kurzzeitig über Hindernisse tragen. Es ist für Menschen mit einem Körpergewicht bis 120 Kilogramm zugelassen.

Die Einstiegshöhe beträgt 85 Zentimeter. Die Lenkerhöhe vom Boden misst ungefähr 108 Zentimeter beim Modell mit einer Laufradgröße von 27,5 Zoll. Beim Modell mit der Laufradgröße von 29 Zentimetern ist der Lenker etwas höher. Größere Radfahrer sollten sich für die Laufradgröße von 29 Zentimetern entscheiden.

Was beeinflusst die Reichweite der Zündapp Z808?

Die vom Hersteller angegebene maximale Akku-Reichweite von 125 Kilometern mag überzeugend erscheinen. So kannst du mit dem E-Mountainbike auch lange Strecken fahren, ohne den Akku aufladen zu müssen. Du solltest allerdings daran denken, dass viele Faktoren die Reichweite beeinflussen und es auch schon nach 30 Kilometern erforderlich sein kann, den Akku aufzuladen.

Die Reichweite des Akkus wird durch einige Faktoren negativ beeinflusst:

  • Fahrten über starke Steigungen
  • unebener Untergrund
  • Gegenwind
  • Fahrweise
  • hohe Motorunterstützung

Bei der Motorunterstützung kannst du fünf verschiedene Stufen wählen. Je höher du die Motorunterstützung wählst, desto schneller musst du den Akku aufladen.

Zuletzt aktualisiert am 07/06/2024 um 22:32 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Montage des Zündapp Z808

Abhängig davon, bei welchem Anbieter du das Zündapp Z808 kaufst, kann es bis zu 98 Prozent vormontiert sein. Du musst dann nur noch einige Kleinigkeiten montieren, was nicht schwer ist. Zusätzlich musst du den Akku aufladen. Der erste Ladevorgang, nachdem du das E-Mountainbike gekauft hast, dauert länger als die angegebenen fünf bis sieben Stunden. Wie lange du den Akku aufladen musst, hängt auch vom Ladegerät ab. Es ist aber normal, dass es länger dauert, bei einem völlig neuen, unbenutzten E-Mountainbike den Akku zu laden.

Die Montage lässt sich unkompliziert erledigen. Die Sattelhöhe musst du abhängig von deiner Körpergröße einstellen. Zusätzlich musst du gegebenenfalls an den Bremsen noch Feineinstellungen vornehmen.

Nach dem Kauf musst du den Luftdruck auf den Reifen kontrollieren. Häufig werden Fahrräder mit wenig Luft geliefert. Du solltest unbedingt noch Luft aufpumpen und dich an den Herstellerangaben für den Luftdruck orientieren.

Design und Farben beim Zündapp Z808

Das Zündapp Z808 hat ein elegantes, sportliches Design. Der in den Rahmen integrierte Akku vermittelt Kraft und Stabilität. Der Sloping-Rahmen lässt das E-Mountainbike optisch leicht erscheinen. Insgesamt ist das Design harmonisch.

Du kannst das Zündapp Z808 mit Laufrädern von 27,5 Zoll und 29 Zoll jeweils in den Farbkombinationen silber-blau und schwarz-grün wählen. Das E-Mountainbike ist silberfarben bzw. schwarz und hat blaue bzw. grüne Akzente. Das Modell mit 29 Zoll ist zusätzlich noch in schwarz-gelb verfügbar, das mit 27,5 Zoll zusätzlich mit schwarz-rot. Die Farbkombinationen sind modern und unterstreichen den sportlichen Charakter.

Wie sieht es mit der Wartung des Zündapp Z808 aus?

Ein E-Bike ist zwar wartungsarm, doch ganz ohne Wartung kommst du beim Zündapp Z808 nicht aus. Du könntest Garantieansprüche verlieren, wenn du die Wartung nicht vornehmen lässt. Verschiedene Wartungsarbeiten kannst du selbst ausführen:

  • Prüfen der Reifen auf Beschädigungen
  • Prüfen des Reifendrucks
  • Prüfen des Rahmens auf Beschädigungen und Verformungen
  • Prüfen der Funktionsfähigkeit der Bremsen

Weitere Wartungsarbeiten wie die Überprüfung des Motors und Einstellungen an Lenkung sowie Bremsen solltest du dein E-Mountainbike in die Werkstatt geben. Auch das Getriebe wird in der Werkstatt geprüft und gegebenenfalls eingestellt. Empfohlen wird, dass du die Wartungsarbeiten einmal im Jahr ausführen lässt.

Das Zündapp Z808 wird zwar ohne Beleuchtung geliefert, doch kannst du auf die Beleuchtung nicht verzichten. In der Werkstatt wird auch die Beleuchtung geprüft.

Welche Garantie gewährt Zündapp?

Auf das gesamte E-Mountainbike sowie die Anbauteile gewährt Zündapp eine gesetzliche Garantie von 24 Monaten. Die Garantie auf Verschleißteile beträgt lediglich 12 Monate. Zu den Verschleißteilen des Zündapp Z808 gehören

  • Akku
  • Wälz- und Gleitlager
  • Federelemente in Gabel und Rahmen
  • Schaltwerk mit Kette, Kurbelgarnitur und Umwerfer
  • Reifen
  • Bremsbeläge und Bremsscheiben

Welches Zubehör gibt es für das Zündapp Z808?

Zündapp bietet für das Zündapp Z808 kaum Zubehör an. Du kannst jedoch Zubehör von anderen Herstellern kaufen. Dabei musst du darauf achten, dass es zum Zündapp Z808 passt. Als Zubehör kannst du beispielsweise Folgendes kaufen:

Tipp

Nicht alles Zubehör benötigst du tatsächlich. Verschiedenes Zubehör wie ein Schutzblech-Set oder ein Scheibenbremsen-Set verändern das E-Mountainbike und sind kein Muss. Du solltest genau überlegen, ob du diese Ausstattungsvarianten brauchst.

Unser Fazit

Das Zündapp Z808 überzeugt mit einer guten Qualität. Es ist stabil und gut verarbeitet. Sicherheit ist gewährleistet. Der Rahmen besteht aus bruchsicherem Aluminium. Als Sloping-Rahmen bietet er Fahrkomfort, da eine gute Federung gewährleistet ist.

Der Akku bringt es auf eine maximale Laufzeit bis 125 Kilometer. Allerdings hängt die Akku-Laufzeit von verschiedenen Faktoren ab. Die minimale Laufzeit liegt nur bei 30 Kilometern. Der Motor verfügt über fünf Unterstützungsstufen. Das Zündapp Z808 hat eine Schaltung von Shimano mit 27 Gängen. So kannst du dein E-Mountainbike immer an die aktuellen Gegebenheiten anpassen.

In unserem Test konnte uns das Zündapp Z808 auch mit einem attraktiven, sportlichen Design überzeugen. Es hat ein Gewicht von 24 Kilogramm, was für ein E-Mountainbike durchschnittlich ist. Du bekommst das E-Mountainbike mit zwei verschiedenen Laufradgrößen.

Negativ ist uns in unserem Test aufgefallen, dass das Zündapp Z808 ohne Beleuchtung geliefert wird. Du musst erst eine Beleuchtung kaufen. Weiterhin ist negativ zu erwähnen, dass Zündapp kaum Zubehör anbietet.

Wie hilfreich war dieser Inhalt?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 13

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Maria L
+ posts

Hi, ich bin Maria. Leidenschaftliche Schreiberin und außerdem immer auf dem Fahrrad unterwegs. Hier bin ich also perfekt, weil ich beide meine Vorlieben kombinieren kann: Die Liebe zum Rad und zum Schreiben