Fahrradkorb für hinten: Tipps und Produktempfehlungen

4
(1)

Du möchtest den schweren Rucksack auf dem Rücken gegen einen komfortablen Fahrradkorb tauschen? Dabei bieten sich verschiedene Befestigungsmöglichkeiten. Ist der Fahrradkorb hinten montiert, erlaubt dies viel Fahrkomfort und du kannst nicht nur Einkäufe damit bequem und sicher transportieren. Wir möchten dir nun einen Einblick in diese Art von Fahrradkörben liefern und deren Vor- und Nachteile verraten.

Racktime Bask-it Fahrradkorb hinten
Preis: € 28,95 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unix ALGISIO Fahrradkorb hinten
Preis: € 15,95 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BASIL CENTO RATTAN LOOK Fahrradkorb hinten
Preis: € 38,95 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16/04/2024 um 23:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Trend geht dahin, das Auto in der Garage zu lassen und kleinere Erledigungen und Besorgungen auf dem Zweirad zu erledigen. Der Haken an der Sache: Du kannst nicht auf einen Kofferraum zurückgreifen. Ein schwerer Rucksack auf dem Rücken wird schnell unbequem und ein voll beladener Beutel am Lenker kann durch die Gewichtsverlagerung sogar zur Unfallquelle werden.

Fahrradkörbe für hinten sind sicher auf dem Gepäckträger verankert. Du wirst die zusätzliche Last kaum spüren. Ein Fahrradkorb ist nicht wegzudenken, wenn du mit einem City-Bike unterwegs bist. Die Körbe sind in unterschiedlichen Größen zu bekommen und lassen sich damit flexibel verwenden und deinen Bedürfnissen anpassen.

Wofür lassen sich Fahrradkörbe für hinten benutzen?

Wenn der Fahrradkorb hinten angebracht wird, kannst du auf eine große Ladekapazität zurückgreifen. Es bietet sich ausreichend Platz für den Einkauf im Supermarkt. Auch die Brötchen für das Frühstück oder die Ausbeute des Shopping-Trips lassen sich schnell und einfach verstauen. Welche Kleinigkeiten du im Fahrradkorb unterbringst, bleibt dir überlassen. Für einen sicheren wie komfortablen Transport sind Fahrradkörbe für hinten in jedem Fall bestens geeignet.

Auf einige spezielle Transportmöglichkeiten möchten wir näher eingehen.

Fahrradkörbe für hinten für die Schultasche

Die prall gefüllte Schultasche kann ein beachtliches Gewicht mitbringen. Kinder sind sicherer im Straßenverkehr unterwegs, wenn die Schultasche statt auf dem Rücken in einem Korb befördert wird.

Tipp

Ein Fahrradkorb für hinten ist ideal für den Transport von Schultaschen. Befindet sich der Korb auf dem Gepäckträger, liegt der Schwerpunkt weder zu hoch noch verlagert er sich auf die Vorderachse, was zu einer Beeinträchtigung des Fahrverhaltens führen kann und es Kindern schwermacht, das Gleichgewicht zu halten.

Du musst beim Kauf darauf achten, dass die Schultasche gut in den Korb passt und nicht herausfallen kann. Daher sind Fahrradkörbe für hinten in der Regel breiter und besitzen einen höheren Rand.

Fahrradkörbe für hinten für Hunde

Soll der Vierbeiner bei der Radtour nicht fehlen, ist ein passender Hundefahrradkorb notwendig. Dieser erfordert eine spezielle Konstruktion, welche das plötzliche und spontane Herausspringen der Tiere verhindert. Damit im Stadtverkehr für ausreichend Sicherheit gesorgt ist, sollten Fahrradkörbe für Hunde mit einem Metallgitter versehen sein. Die meisten Hundekörbe sind aus Weide oder Rattan und damit aus umweltfreundlichen Materialien gefertigt. Natürlich kannst du auch die Katze darin zum Tierarzt befördern. Abnehmbare Griffe erleichtern dir die Handhabung der Transportkörbe.

KLICKfix DOGGY BASKET KORBKLIP Hundekorb
KLICKfix DOGGY BASKET KORBKLIP Hundekorb*
von KLICKfix

Bei dem komfortablen KLICKfix DOGGY BASKET KOPRKLIP Hundekorb von Rixen & Kaul mit KorbKlip Schnellbefestigung sind jetzt keine fummeligen Lederriemen mehr zum Verschließen der Drahthaube nötig… weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 02/04/2024 um 22:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wir haben uns im Test für euch den Fahrradkorb von Trixie genauer angesehen. Er wird hinten auf dem Gepäckträger befestigt und bietet durch eine Netzabdeckung eine sichere Transportmöglichkeit für kleine Hunde bis 8 kg Gewicht, für Katzen oder Kleintiere. 

Hier geht es zum Trixie Fahrradkorb für kleine Hunde im Test.

Fahrradkorb hinten oder vorn?

Ein Fahrradkorb kann hinten oder vorn befestigt werden. Der größte Unterschied liegt im Gewicht und in der Montage der Körbe. Ein Fahrradkorb für hinten bringt in der Regel mehr Gewicht mit als Modelle für die Anbringung an der Front. Wird ein Fahrradkorb hinten angebracht, geht die Montage einfacher und schneller vonstatten als beim Fahrradkorb für vorn. 

Du weißt noch nicht, was du eigentlich im Fahrradkorb unterbringen willst? Du wirst schnell auf den Geschmack kommen und auch größere Einkäufe verstauen wollen. Der Fahrradkorb für hinten lässt dir alle Optionen offen und ist meist größer und für die verschiedensten Lasten geeignet.

Wir haben die Vor- und Nachteile der Fahrradkörbe für hinten für dich zusammengefasst:

Vorteile

Nachteile

Verschiedene Fahrradkörbe für hinten näher vorgestellt

Ein Fahrradkorb für hinten ist in verschiedenen Größen, Materialien und Bauformen im Handel. Es kommt darauf an, was du damit transportieren möchtest. Wir möchten dir anhand folgender Übersicht einen groben Überblick geben und dir die Auswahl für den passenden Fahrradkorb für hinten erleichtern helfen.

Offener Fahrradkorb für hinten

Geschlossener Fahrradkorb für hinten

Leichter Fahrradkorb für hinten

XXL-Fahrradkorb für hinten

Hinweis

Überladene Fahrradkörbe für hinten können schnell zum Verkehrsrisiko werden. Beachte daher die Angaben der Hersteller.

Die Materialien von Fahrradkörben für hinten unter der Lupe

Wenn der Fahrradkorb hinten montiert wird, fällt er zwar während der Fahrt weniger ins Auge, sollte aber trotzdem zum Bike und zu deinen persönlichen Ansprüchen passen. Der Handel ist darauf eingestellt und in einem Fahrradkorb-Test stoßen wir auf die unterschiedlichsten Materialien. Deren Eigenschaften und Vorteile im Hinblick auf Fahrradkörbe möchten wir die nun kurz vorstellen.

Klassisch und stylisch: Fahrradkorb für hinten aus Stahl

Einem Fahrradkorb aus Stahl kann so schnell nichts und niemand etwas anhaben.

Die Klassiker unter den Fahrradkörben besitzen einige Vorzüge:

  • stabil und robust
  • modern und stylisch
  • multifunktional
  • rostfrei
  • witterungsbeständig

Auf einen Fahrradkorb aus Stahl kannst du dich verlassen. Im Design eher schlicht, kann der Fahrradkorb hinten angebracht werden, ohne übermäßig ins Auge zu fallen.

Tipp

In Schwarz oder Silber gehalten, passen Fahrradkörbe aus Stahl zu jedem Bike.

Es sind grob- wie engmaschige Ausführungen erhältlich. Willst du Taschen oder andere größere Gegenstände befördern, ist ein preisgünstigerer grobmaschiger Fahrradkorb eine gute Wahl. Damit kleinere Gegenstände nicht verloren gehen, bieten sich engmaschige Fahrradkörbe für hinten an, denn du wirst es während der Fahrt nicht mitbekommen, wenn sich deine Ladung auf dem Gepäckträger verselbstständigt.

Leicht und vielseitig: Fahrradkorb für hinten aus Aluminium

Auf den ersten Blick könnte ein Fahrradkorb aus Aluminium für seinen Pedanten aus Stahl gehalten werden. Ein wesentlicher Vorzug ist das geringere Gewicht. Im Gegensatz zum Stahlkorb wirst du allerdings für die Aluminium-Körbe häufig etwas tiefer in die Tasche greifen müssen.

In Funktion und Anwendung gibt es keine Unterschiede zum Fahrradkorb für hinten aus Stahl. Ein Fahrradkorb aus Aluminium in guter Qualität kann sich ebenfalls als robust und langlebig erweisen. Im Vergleich zu Fahrradkörben aus Stahl bleiben jedoch auch Abstriche in Robustheit und Wertigkeit nicht aus.

Natürlich unterwegs: Fahrradkorb für hinten aus Rattan oder Weide

Natürliche Materialien stehen hoch im Kurs. Besonders bei nostalgischen Hollandrädern darf ein Fahrradkorb für hinten aus Weidengeflecht nicht fehlen. Die Behältnisse vermitteln eine gewisse Leichtigkeit und man könnte meinen, du bist mit deinem Rad gerade zu einem Picknick am See unterwegs. Fahrradkörbe aus Naturmaterialien unterstützen den Umweltgedanken. Auch für den Transport von Tieren sind geflochtene Weidenkörbe eine gute Wahl.

Racktime Bask-it Willow Fahrradkorb hinten
Racktime Bask-it Willow Fahrradkorb hinten*
von Racktime

Der Racktime Fahrrad Korb im Naturweiden-Look Im Gegensatz zur echten Naturweide ist dieser Korb sehr strapazierfähig durch die Verwendung von stabilem und wetterfestem Kunststoff Technische Daten: • Gewicht: ca 1 730 g • Maße: ca… weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

 Preis: € 67,95 Jetzt kaufen bei ROSE Bikes DE!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 16/04/2024 um 23:03 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Robust und alltagstauglich: Fahrradkorb für hinten aus Kunststoff oder Polyester

Du wünschst dir einen Fahrradkorb für hinten, der Wind und Wetter trotzt und einfach alles mitmacht? Kunststoff ist widerstandsfähig und hält Wind und Wetter stand. Die günstigen Preise können ebenfalls für Kunststoff oder Polyester als ideales Material für den Fahrradkorb sprechen. Unkaputtbar sind diese Modelle allerdings nicht. Die Witterung kann mit der Zeit ihre Spuren hinterlassen.

Tipp

Werden Fahrradkörbe aus Kunststoff über längere Zeit der Sonneneinstrahlung ausgesetzt, kann es zu Verfärbungen des Materials kommen.

Leicht und flexibel: Fahrradkorb für hinten aus Stoff

Du möchtest mit deinem neuen Fahrradkorb für hinten zum Einkaufen aufbrechen? Dann kannst du über einen Fahrradkorb aus Stoff nachdenken. Die Fahrradkörbe sind so konstruiert, dass du sie kaum von einem herkömmlichen Einkaufskorb, den du für gewöhnlich im Kofferraum unterbringst, unterscheiden kannst. Bei genauerem Hinsehen wirst du merken, dass die Körbe im Inneren durch einen steifen Alu-Rahmen in Form gehalten werden. Das geringe Gewicht ist ein Vorteil dieser leichten und einfach abnehmbaren Fahrradkörbe. Während der Fahrt ist der Fahrradkorb hinten befestigt, bist du am Supermarkt angekommen, kannst du den Korb kinderleicht abnehmen und wie gewohnt als Einkaufstasche verwenden.

Stylisch und nachhaltig: Fahrradkorb für hinten aus Holz

Du möchtest den Fahrradkorb für hinten nicht allein aus praktischen Zwecken kaufen? Du legst auch Wert auf Styling und willst deinem Rad das gewisse Extra verpassen? Dies geht tatsächlich auch mit einem Fahrradkorb. Besteht dieser aus Holz, besitzt du einen echten Geheimtipp, der mit Sicherheit die Blicke auf sich zieht.

Tipp

Achte beim Kauf auf Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Herstellung in der Region senkt den CO₂-Abdruck und du unterstützt mit dem Kauf Arbeitsplätze.

Welche Hersteller produzieren Fahrradkörbe für hinten?

Es gibt eine ganze Reihe von Firmen, die Fahrradkörbe für die Montage auf dem Gepäckträger im Sortiment haben. Als Information und Inspiration möchten wir einige Unternehmen herausgreifen.

Basil

Büchel

Prophete

Der Hersteller ist seit 1976 aktiv und sticht mit einer umfassenden Eigenkollektion an Fahrradkörben, Taschen und Accessoires aus der Masse heraus. Du kannst auf gute Qualität und Vielfalt vertrauen. Der klassische Fahrradkorb aus Metall ist ebenso vertreten, wie nostalgische Fahrradkörbe im angesagten Rattan-Look.

Das Familienunternehmen ist breit aufgestellt und produziert neben Fahrradteilen auch für die Automobilindustrie. Angeboten wird eigentlich alles, von der Felge bis hin zum Sattel. Das Unternehmen ging aus einer im Jahre 1898 gegründeten Sattelproduktion hervor und steht für Tradition und Innovation.

Seit mehr als 100 Jahren widmet sich der Hersteller dem Thema Fahrrad. Zum Sortiment der Prophete GmbH & Company KG zählen Fahrräder, E-Bikes, Motorroller und Zubehör. Die Fahrradkörbe sind hochwertig und langlebig.

Wichtige Kaufkriterien im Überblick

Mit einem Fahrradkorb machst du dein Rad noch ein Stück flexibler und das Vorwärtskommen damit zugleich sicherer. Die einseitige Belastung der Lenkstange mit Beuteln oder Taschen sollte keine Option darstellen. Durch die Gewichtsverlagerung kann es schnell zu Stürzen kommen. Wird der Fahrradkorb hinten angebracht, behältst du freie Sicht und kannst wie gewohnt navigieren. Einige Faktoren, die beim Kauf eine Rolle spielen, möchten wir dir nun nennen.

Maschengröße

Bei den verschiedenen Modellen gibt es große Unterschiede in der Größe der Maschen. Körbe aus Weide oder Rattan sind eher feinmaschig und eng geflochten. Bei Fahrradkörben aus Metall findest du eine große Bandbreite. Große Maschengrößen eignen sich zum Beispiel für den Transport von Schultaschen. Möchtest du deinen Hund mit an Bord nehmen, sind Fahrradkörbe mit einem weiteren Geflecht eine Empfehlung. Diese gewähren eine bessere Luftzirkulation.

Witterungsbeständigkeit

Nicht jeder Fahrradkorb für hinten ist witterungsbeständig. Körbe aus Weide, Rattan oder Holz sollten bei Regen abgenommen werden. Bei einem Metallfahrradkorb bleibst du flexibler. Sofern die Lackierung keine Beschädigungen aufweist, ist Regenwasser für einen Fahrradkorb aus Metall kein Problem.

Tipp

Möchtest du deinen Fahrradkorb für hinten schonen, kannst oder willst ihn aber nicht ständig abnehmen, dann empfehlen sich Schutzhüllen, die über die Körbe gezogen werden und Witterungseinflüssen standhalten.

Benutzerkomfort

Wenn du deinen Fahrradkorb hinten auf dem Fahrrad befestigst und damit zum Einkaufen radelst, benötigst du keine separate Einkaufstasche. Damit sich der Fahrradkorb als Einkaufskorb eignet, sollten zwei wichtige Voraussetzungen erfüllt sein:

  • der Fahrradkorb muss sich einfach vom Gepäckträger lösen und wieder befestigen lassen
  • der Fahrradkorb sollte mit einem Henkel oder mit Trageschlaufen ausgestattet sein

Montage

Soll der Fahrradkorb schnell abgenommen und wieder befestigt werden können, hat sich das Klick-System bewährt. Allerdings kennen das Prinzip auch Diebe und diese Befestigungsform gilt nicht wirklich als sicher.

Für mehr Sicherheit sorgen fest verschraubte Fahrradkörbe. Der Fahrradkorb ist hinten gut gesichert und du kannst ihn nicht einfach während der Fahrt verlieren.

Tipp

Bei großen Fahrradkörben für Einkäufe, Schultaschen oder zur Beförderung von Haustieren bietet sich das Verschrauben der Körbe am Gepäckträger an.

Checkliste – welcher Fahrradkorb für hinten ist der richtige für mich?

Du kennst nun die umfangreiche Produktauswahl und auch die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. Dass du den Fahrradkorb hinten anbringen willst, steht fest, aber für das passende Behältnis hast du dich noch nicht entscheiden können? Dann können dir folgende Fragen bei der abschließenden Kaufentscheidung helfen:

  • Was soll im Fahrradkorb transportiert werden?
  • Welche Abmessungen und welches Gewicht besitzen die zu transportierenden Gegenstände?
  • Aus welchem Material soll der Fahrradkorb für hinten bestehen?
  • Soll der Fahrradkorb zum Einkaufen genutzt werden?
  • Willst du einen offenen oder einen geschlossenen Fahrradkorb?
  • Soll der Fahrradkorb hinten am Gepäckträger verschraubt werden oder ein praktisches Klick-System besitzen?
  • Möchtest du einen abschließbaren Fahrradkorb kaufen?

Sicher ist sicher – Fahrradkörbe für hinten vor Diebstählen schützen

Da der Fahrradkorb hinten befestigt wird, wirst du nicht immer ein Auge darauf werfen können. Während der Fahrt sind Diebstähle eigentlich ausgeschlossen. Wird das Rad kurz abgestellt, können Langfinger innerhalb von Sekunden zuschlagen.

Daher solltest du über einen Diebstahlschutz nachdenken. Fahrradkörbe mit Klick-System besitzen häufig integrierte Schlösser. Für Racktime-Systeme sind Aufsätze erhältlich. Wenn du keines der Systeme nutzt, kannst du dir mit einem einfachen Vorhängeschloss helfen. Achte darauf, dass es sich um ein Schloss aus einem nicht rostenden Material handelt. Wird das Rad im Freien abgestellt, hältst du das Schloss mit einem Pflege-Öl gängig.

Wie hilfreich war dieser Inhalt?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Maria L
+ posts

Hi, ich bin Maria. Leidenschaftliche Schreiberin und außerdem immer auf dem Fahrrad unterwegs. Hier bin ich also perfekt, weil ich beide meine Vorlieben kombinieren kann: Die Liebe zum Rad und zum Schreiben