Bullitt Lastenrad Test 2024

4
(1)

Du hast immer viel zu transportieren und möchtest nicht jedes Mal das Auto nehmen? Mit einem Lastenrad triffst du eine gute Wahl. Robust, praktisch und umweltfreundlich ist das Bullitt Lastenrad der dänischen Kultmarke Larry vs. Harry. Möchtest du dir das Treten erleichtern, entscheidest du dich für ein STePS eBullitt Bike mit Elektro-Unterstützung. An dieser Stelle erfährst du mehr über die Marke aus Kopenhagen und das Angebot an Bullitt Lastenrädern.

Leicht unterkühlt, rau, bodenständig und dennoch charmant und liebenswert – so zeigen sich die beiden Gründer und Eigentümer von Larry vs. Harry, Lars Malmborg und Hans Fogh, auf ihrer Webseite. Die beiden dänischen Naturburschen haben 2008 ihre Fahrradfirma ins Leben gerufen und mit dem Bullitt Lastenrad die Fahrradwelt revolutioniert.

Zuverlässige Qualität ohne Kompromisse

Leidenschaft für das Fahrrad, speziell für das Lastenrad, schlägt sich in hochwertiger Qualität nieder. Bei ihrem kompromisslosen Engagement für Qualität werden Larry und Harry von einem fahrradbegeisterten und engagierten Team unterstützt.

Das Unternehmen verzichtet auf Investoren und ein hohes Marketing-Budget. Einer der beiden Eigentümer überwacht die Produktion der Lastenräder in Taiwan, um eine gleichbleibend gute Qualität zu gewährleisten.

Die Geburtsstunde des Bullitt Lastenrades

Als Larry und Harry 2008 ihr Unternehmen gründeten, revolutionierten sie die Fahrradwelt mit ihrem ersten Produkt, dem Bullitt Lastenrad. Die Geburtsstunde der Firma und des Lastenrades fiel gerade in die Zeit der weltweiten Finanzkrise. Die beiden Gründer schafften es aus eigener Kraft, ohne die Unterstützung von Investoren, mit ihren Lastenrädern in hochwertiger Qualität auf dem Fahrradmarkt Fuß zu fassen.

Mit ihren Bullitt Lastenrad setzten die beiden Gründer 2008 neue weltweite Standards in der Fahrradwelt. Um sich auch künftig in ihrer Position als Könige der Lastenfahrräder zu behaupten, arbeiten Larry und Harry ständig an Verbesserungen und unterziehen ihre Lastenräder umfangreichen Tests.

Ausgezeichnetes Design 2014 – der Red Dot Design Award

Larry und Harry konnten 2014 bereits auf Kunden in mehr als 50 Ländern stolz sein. Für das Design ihrer Lastenräder erhielten sie den Red Dot Design Award. Mit ihren Lastenrädern sprechen sie verschiedene Zielgruppen an:

Die Zukunft liegt in Lastenrädern

Larry und Harry haben erkannt, dass Radfahren gesund ist und die Lastenräder beständig sowie nachhaltig sind. Sie haben 2015 ein Lastenrad mit Elektrounterstützung herausgebracht, das auf dem praktischen und hochwertigen STePS-System von Shimano basiert. In ihrem STePS eBullitt sehen sie eine Alternative zum Auto.

Was zeichnet ein Bullitt Lastenrad aus?

Die beiden Gründer Lars und Hans bezeichnen ihr Bullitt Lastenrad nach wie vor nicht ohne Grund als revolutionär. Es zeichnet sich durch Robustheit aus, ist außerordentlich praktisch und solide verarbeitet. Auch die Optik kann sich sehen lassen. Dein Bullitt Lastenrad kannst du mit Rahmen in verschiedenen Farben wählen.

Allen Bullitt Lastenfahrrädern ist gemeinsam, dass sie ihre Ladefläche im vorderen Bereich, vor dem Lenker, haben. Daher ist der Radstand entsprechend lang. Die Pedale befinden sich in der Nähe des Hinterrades. So ist ein gutes Fahrgefühl gewährleistet. Beim Treten schiebst du das Gewicht an. Ein Vorteil: Transportierst du dein Kind oder deinen Hund in der Transportbox, hast du immer den Überblick und einen guten Kontakt. Du kannst dich davon überzeugen, dass deinem Liebling nichts passiert.

Ladefläche als Teil der Rahmenkonstruktion

Anders als bei vielen anderen Lastenfahrrädern ist die Ladefläche Teil der Rahmenkonstruktion. Mit einem Gewicht von 22 Kilogramm ist das Original Bullitt vergleichsweise leicht für ein Lastenrad. Dank der in die Rahmenkonstruktion integrierten Rahmenfläche ist das Bullitt Lastenrad für Lasten bis zu 180 Kilogramm ausgelegt.

Die Ladefläche befindet sich zwischen Lenker und Vorderrad. Da sie schmal ist, wird das Lastenrad nicht breiter als ein übliches Fahrrad. Daher bietet es ein hohes Maß an Fahrkomfort. Die Ladefläche eignet sich für den Transport von bis zu zwei Kindern, wenn du sie mit der entsprechenden Transportbox ausstattest.

Produktpalette der Bullitt Lastenräder

Larry vs. Harry hat sich ausschließlich auf Lastenräder spezialisiert. Die Produktpalette der Bullitt Lastenräder unterteilt sich in zwei Gruppen.

Original Bullitt

eBullitt

Das mechanische Lastenrad ist der Klassiker von Bullitt. Trotz der stabilen, robusten Rahmenkonstruktion ist es leicht zu manövrieren. Dank der schmalen Ladefläche kannst du auch enge Fahrradwege befahren und stark frequentierte Straßen in der Stadt meistern.

Das eBullitt steht mit zwei verschiedenen Elektromotoren von Shimano zur Auswahl, die das Treten erleichtern. So meisterst du auch längere Strecken und starke Steigungen problemlos. Der Elektromotor befindet sich an der Lenksäule. Der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku hat eine Reichweite bis zu 110 Kilometern. Ein eBullitt ist nicht viel schwerer als das Original Bullitt Lastenrad. Der Elektromotor hat ein Gewicht von ungefähr 2,6 Kilogramm. Er ist in einer Stunde zu ungefähr 50 Prozent und in zwei Stunden zu ungefähr 80 Prozent aufgeladen. Ist er vollständig entladen, lädst du ihn in vier Stunden wieder zu 100 Prozent auf.

Sowohl das Original Bullitt Lastenrad als auch das eBullitt kannst du abhängig vom Verwendungszweck in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten wählen:

  • Family mit einer Transportbox für Kinder oder Hund
  • Everyday für den Alltag mit einer Ladefläche für deine Einkäufe oder die Campingausrüstung
  • Business für Händler mit einer Ladefläche, die du individuell ausstatten kannst

Das Bullitt Lastenrad und seine Ausstattungsmerkmale

Das Bullitt Lastenrad entspricht den neuesten Standards in der Fahrradindustrie und verfügt über Komponenten namhafter Hersteller:

  • Gates Carbon Drive
  • TRP
  • Schwalbe
  • Shimano
  • ABUS

Alle Komponenten wurden für Lastenräder entwickelt und je nach Bedarf für E-Bikes zertifiziert. Alle Bullitt-Lastenräder verfügen über Vier-Kolben-Bremsen. Dabei handelt es sich um Scheibenbremsen, die bei gleicher Hebelkraft mehr Bremskraft als die normalen Zwei-Kolben-Bremsen haben. Zusätzlich sind 180-mm-Rotoren vorhanden. So kommst du unter Last unter den verschiedensten Wetterbedingungen und in jedem Territorium schnell zum Stehen.

Sowohl das Original als auch das eBullitt haben eine Rahmenlänge von 2,43 Metern und eine Rahmenweite von 46 Zentimetern. Das Original ist in zehn, das eBullitt in neun verschiedenen Lackierungen verfügbar.

Tipp

Beim Modell Business kannst du beispielsweise einen mobilen Herd, einen Grill und sogar Fassbier mit Zapfhahn auf der Ladefläche transportieren. Dein Händler kann dich beraten und das Bullitt Lastenrad individuell nach deinen Wünschen ausstatten.

Interne und externe Schaltung beim Bullitt Lastenrad

Ein Bullitt Lastenrad kannst du mit interner oder externer Schaltung wählen:

  • Interne Schaltung: Die interne Nabenschaltung verfügt nur über eine geringe Anzahl von Teilen, was einen geringen Wartungsaufwand ausmacht. Anstelle einer normalen Kette kannst du einen Riemen aus Carbon-Kevlar von Gates Carbon Drive gleich beim Kauf wählen oder dein Lastenrad später damit ausstatten. Ein solcher Riemen ist stark, wartungsfrei und muss nicht geschmiert werden. Er eignet sich auch, wenn du im Winter auf mit Salz gestreuten Straßen fährst. Eine Shimano-Nabenschaltung ist mit 8 oder 11 Gängen verfügbar.
  • Externe Schaltung: Die externe Schaltung zeichnet sich durch eine direkte Kraftübertragung und schnelle Schaltvorgänge aus. Sie basiert auf Kettenschaltung und Kassette und bietet mehr Effizienz beim Fahren. Die Shimano-Kettenschaltung steht mit 20 oder 22 Gängen zur Auswahl.

Für wen ist das Original Bullitt Lastenrad geeignet?

Das Original Bullitt Lastenrad eignet sich für dich, wenn du:

  • gerne sportlich mit dem Fahrrad unterwegs bist
  • eine Alternative zum Auto suchst, um mit deinen Kindern oder deinem Hund zu fahren oder einzukaufen
  • du ein Lastenrad zu beruflichen Zwecken suchst
  • hauptsächlich kürzere Strecken und Strecken ohne Steigungen fährst

Das eBullitt als Lasten-E-Bike in zwei Varianten

Mit dem eBullitt bietet Larry vs. Harry das Lasten-E-Bike in zwei verschiedenen Varianten an, die sich in ihrer Motorisierung unterscheiden.

Das STePS eBullitt 6100 als flexibles Arbeitspferd

Larry vs. Harry bezeichnet sein STePS eBullitt 6100 als flexibles Arbeitspferd. Es hat einen 60-Nanometer-Motor und eine Batterie mit einer Leistung von 418 Watt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 25 km/h. Du kannst zwischen interner Schaltung mit zwei verschiedenen Fünf-Gang-Getrieben von Nexus und einem Elf-Gang-Getriebe von Alfine sowie externer Schaltung mit XT-Elf-Gang-Getriebe wählen.

Das STePS eBullitt EP8 als Krafthaus​

Das STePS eBullitt ist stärker motorisiert. Es hat einen 85-Nanometer-Motor mit einer 504-Watt-Batterie. Das Lasten-E-Bike bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Es steht mit interner Schaltung und zwei verschiedenen Nexus-Fünf-Gang-Getrieben sowie externer Schaltung mit XT-Elf-Gang-Getriebe zur Auswahl.

Das eBullitt von Larry vs. Harry unterscheidet sich vom Original Bullitt Lastenrad nur darin, dass es mit einem Elektromotor ausgestattet ist. Auch die Nabenschaltung unterscheidet sich von der Schaltung des Original Bullitt Lastenrads. Die Bauweise und der Rahmen sind beim Original Bullitt Lastenrad und beim eBullitt gleich.

Für wen ist das eBullitt geeignet?

Möchtest du umweltfreundlich unterwegs sein und suchst du eine Alternative zum Auto für den Stadtverkehr, aber auch für längere Strecken, ist das eBullitt für dich geeignet. Es eignet sich, wenn du:

  • schwierigere Strecken mit Steigungen fährst
  • durch die Stadt, aber auch auf der Landstraße fährst
  • nach einer Unterstützung beim Treten suchst

Konfiguriere dein eigenes Bullitt Lastenrad

Du kannst ein fertig ausgestattetes Original Bullitt Lastenrad oder eBullitt beim Händler kaufen, doch hast du spezielle Ansprüche, kannst du dein Bullitt Lastenrad nach deinen Wünschen konfigurieren.

Um dein Bullitt Lastenrad zu konfigurieren, gehst du folgendermaßen vor:

  • Wähle eine Farbe für den Rahmen aus.
  • Entscheide dich für eine Antriebsvariante mit einer Schaltung.
  • Wähle eine Sattelvariante aus.
  • Du entscheidest, welche Art von Transportbox du verwenden möchtest.

Hinweis

Die Händler des Bullitt Lastenrades bieten unterschiedliche Möglichkeiten, dein Lastenrad von Bullitt zu konfigurieren. In jedem Fall kannst du sicher sein, dass das von dir konfigurierte Lastenrad auf den Straßenverkehr abgestimmt ist und den Sicherheitsvorgaben der Straßenverkehrsordnung (StVO) entspricht.

Wie sicher ist das Lastenrad von Bullitt?

Das Lastenrad von Bullitt zeichnet sich durch Stabilität aus und bietet Sicherheit für den Fahrer, aber auch für die Fracht. Es durchläuft zahlreiche Tests, bevor es in den Handel kommt. Das gilt sowohl für das Original Bullitt Lastenrad als auch für das eBullitt.

Eine hohe Stabilität ist durch den niedrigen Schwerpunkt im Herzen des Bullitt Lastenrades gewährleistet. So sind Passagiere und Ladung optimal geschützt. Dank des robusten und steifen Rahmens sind unerwünschte Verbiegungen ausgeschlossen. Mit einem Lastenrad von Bullitt fährst du stets spurtreu.

Sicherheit der Transportbox für Kinder

Als Zubehör kannst du Canopy, die wetterfeste Transportbox für Kinder, kaufen. Sie verfügt über Stahlrahmen und Seitenstangen. Die Sitze in der Transportbox sind gut gepolstert und bieten Komfort für dein Kind. Ein Aluminiumgitter sorgt für Stabilität und Steifigkeit. Alle Materialien sind zertifiziert und frei von Schadstoffen. So kannst du darauf vertrauen, dass die erforderliche Sicherheit für dein Kind gewährleistet ist.

Welches Zubehör bietet Larry vs. Harry für die Lastenräder an?

Dein Lastenrad von Larry vs. Harry kannst du abhängig von deinen persönlichen Bedürfnissen mit verschiedenem Zubehör für den Transport ausstatten. Die Ladefläche kannst du aus verschiedenen Materialien wählen. Als Zubehör erhältst du:

  • Canopy als wetterfeste Transportbox für Kinder
  • Doppelsitz mit Sicherheitsgurten für den Transport von Kindern
  • Plastikbox für einfache Transporte
  • Laderaumtasche, die an der hinteren Seite der Ladefläche angeschraubt wird und gleichzeitig als Rückwand dient, mit umlaufendem Reißverschluss
  • robuste Aluminiumbox für wertvolles Transportgut
  • leichte Carbon-Transportbox
  • fest im Rahmen montierte Convoi-Box mit Deckel
  • edles Holzdeck als Ladefläche

Möchtest du nicht nur die Ladefläche für den Transport nutzen, sondern noch mehr transportieren, kannst du weiteres Zubehör auswählen:

  • Gepäckträger in verschiedenen Ausführungen
  • Taschenträger
  • Seitenpaneele
  • Fahrradtaschen

Verschiedene Händler für das Lastenrad von Bullitt bieten auch einen geeigneten Fahrradanhänger an. Er ist auf das Bullitt Lastenrad abgestimmt und ermöglicht dir, noch mehr zu transportieren.

Für das Business kannst du weitere Ausstattungsmerkmale wählen, darunter verschiedene Sonderausstattungen, die individuell angefertigt werden können.

Welche Vor- und Nachteile hat das Bullitt Lastenrad?

Ein Bullitt Lastenrad ist eine gute Alternative zum Auto, da es umweltfreundlich ist. Es verfügt über ein unverwechselbares Design und rauen skandinavischen Charme. Das sind die Vorteile auf einen Blick:

Hat ein Lastenrad von Bullitt eigentlich auch Nachteile? Nachteilig ist der hohe Einstieg, denn der Rahmen erinnert an ein Herrenfahrrad.

Wie hilfreich war dieser Inhalt?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Maria L
+ posts

Hi, ich bin Maria. Leidenschaftliche Schreiberin und außerdem immer auf dem Fahrrad unterwegs. Hier bin ich also perfekt, weil ich beide meine Vorlieben kombinieren kann: Die Liebe zum Rad und zum Schreiben