Der PawHut Hundefahrradanhänger im ausführlichen Test

Sind Sie Hundebesitzer und schon länger auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit für Ihren Vierbeiner? Gerade wenn Hunde älter oder schwächer werden, oder Sie lange Strecken zurücklegen wollen, ist ein Hundeanhänger für Ihr Fahrrad eine geniale Idee! Doch welches Modell ist für Sie und Ihren Vierbeiner passend? Hier kommt unser Testbericht zum Top Hundefahrradanhänger aus dem Hause PawHut!

Fakten zum PawHut Hundeanhänger inklusive Jogger:

✓ Montage- und Demontage sehr einfach
✓ Robuster Stahlrohrrahmen
✓ Wasserabweisende, pflegeleichte Beschichtung (Polyester)
✓ Gepolsterte, bequeme Liegefläche zum Herausnehmen
✓ Fliegengitter für Sicherheit & gute Belüftung
✓ Einfacher Einstieg durch Front- und Hintereingang mit Reißverschluss
✓ Mit Universalkupplung, geeignet für die meisten gängigen Fahrräder
✓ Höhenverstellbarer Schiebegriff
✓ Vorderrad ist um 360° drehbar
✓ Zusammenklappbar zum platzsparenden Verstauen und Transport
✓ 2 in 1 Funktion: ohne Werkzeug in einen Jogger verwandelbar

Im PawHut-Anhänger haben ein großer Hund, oder zwei mittelgroße Hunde sehr bequem Platz. Für kleinere Hunde bietet das Modell viel zu viel Platz, denn die Liegefläche ist sehr groß. Viele Hunde bevorzugen lieber eine kuschelige Größe.

Den PawHut Hundefahrradanhänger günstig kaufen

Wir haben den PawHut aktuell bei Amazon günstig gefunden. Unserer Recherche nach, ist dieser Preis aktuell mit der Beste:

Empfehlung
Pawhut Hundeanhänger
Pawhut Hundefahrradanhänger
Mit 2 in 1 Funktion Beim diesem praktischen Hundeanhänger ist der Einstieg sowohl vorne als auch hinten möglich. Außerdem kann er auch als Jogger eingesetzt werden! Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 134€.

Außerdem funktioniert bei Amazon die Lieferung wie gewohnt schnell und unkompliziert. Aber gerade deshalb würden wir mit der Bestellung lieber nicht zu lange warten: im Moment ist der PawHut Hundeanhänger sehr gefragt!

Der PawHut Hundefahrradanhänger im Test

Die Wahl eines geeigneten Hundeanhängers ist alles andere als einfach. Jeder hat andere Ansprüche, und Hundebesitzer sind zurecht besonders kritisch, wenn es um das Wohl Ihrer Lieblinge geht. Daher haben wir uns ausführlicher mit dem PawHut Hundefahrradanhänger auseinandergesetzt und den folgenden Testbericht für Sie erstellt:

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten

PawHut Jogger

Der PawHut kann auch als Jogger eingesetzt werden!

Wenn Hunde sich schon etwas schwer mit den Gelenken tun, oder einfach zu langsam für weitere Strecken sind, dann ist der PawHut Hundefahrradanhänger eine angenehme Lösung. Doch auch schon bei kleineren Wegen kann es auch für Sie als Besitzer praktisch sein, Ihren Vierbeiner mit dem Anhänger mitzunehmen! Besonders praktisch: Sie können Ihn auch blitzschnell zusammenklappen und verstauen.

Ein riesen Vorteil des Anhängers ist für viele auch die Joggerfunktion. Auf diese Weise haben Sie beim Sport einfach weniger Sorgen – der Hund zieht nicht gefährlich an der Leine oder macht ständig Schnupperpause, kommt aber trotzdem mit an die frische Luft!

Mit diesem 2-in-1-Vorteil landen Sie außerdem einen Volltreffer in Sachen Kosten – bei anderen Marken muss man nämlich dafür noch ein teures Jogger-Umbauset dazukaufen.

Sie können den PawHut nebenbei auch „zweckentfremden“. Gerade für Hundeausstellungen hat sich der Anhänger etabliert – die Feststellbremse ist dafür besonders praktisch. Der PawHut muss also nicht zwingend zum Joggen oder Radfahren verwendet werden – nutzen Sie in ganz nach eigenem Ermessen.

Qualität, Sicherheit & Zubehör

PawHut Hundeanhänger

Ihr Hunde hat im Inneren eine sehr gute Frischluftzufuhr!

In Sachen Sicherheit steht der PawHut Anhänger in nichts zurück: Feststellbremsen auf beiden Seiten, sowie ein einstellbarer Sicherheitsgurt schützen Ihren Hund auch während turbulenten Fahrten. Ideale Verhältnisse also, um so richtig sorgenbefreit auf Joggingtour zu gehen.

Positiv erwähnenswert ist zudem die vollgefederte Hinterachse, die Stöße sehr gut ausgleicht und so Ihren Mitfahrer schont. Zudem verfügt der Anhänger über eine Luftbereifung von 20 Zoll – das robuste Material aus Stahlrohr ist ein zusätzliches Qualitätsplus.

Auch nachts müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn die zwei Reflektoren vorne und hinten machen Sie auch bei schlechten Wetter- und Lichtverhältnissen gut sichtbar.

Der Sicherheitswimpel gibt ein zusätzliches Signal ab: „hier fährt mein Hund mit!“

Technische Daten zum PawHut Hundeanhänger

Für alle Zahlen-Fans hier die allerwichtigsten Daten zum Pawhut-Hundeanhänger auf einem Blick:

✓ Maximale Kapazität: 40 kg
✓ Gesamtmaße: 130 x 90 x 110 cm
✓ Maße zusammengeklappt: 78 x 62 x 11,5 cm
✓ Gewicht: 18,6 kg
✓ Farben: weiß-schwarz

Hinweis von uns: die Bedienungsanleitung ist auf Englisch, aber wirklich sehr einfach verständlich! Der Anhänger ist außerdem für die meisten gängigen 26 Zoll Fahrräder geeignet.

Preis-Leistung beim PawHut Hundeanhänger

Für uns sind die knapp 150 Euro (je nach Saison) ein wirklich guter Preis im Verhältnis zur Leistung. Vor allem, wenn man bedenkt, dass joggingfreudige Hundehalter in den meisten Fällen noch ein teures Jogging-Set dazukaufen müssen. Hier ist also bereits alles integriert, was man braucht.

Empfehlung
PawHut Hundeanhänger
pawhut-hundeanhaenger
PawHut Hundeanhänger 2 in 1 inklusive Jogger Der PawHut mit wasserabweisender Beschichtung dient hervorragend als Begleiter Ihres Ausflugs mit Ihrem Liebling. Er lässt sich blitzschnell und werkzeuglos in einen Jogger verwandeln! Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei 134,90€.

Andere Meinungen zum PawHut Hundeanhänger

Damit Sie auch andere Meinungen neben der unseren in Betracht ziehen können, haben wir mal recherchiert, was andere Hundefans zum Fahrradanhänger sagen. Auf Amazon erscheint der PawHut Hundefahrradanhänger mit diesen Bewertungen:

Positiv bewertetNegativ bewertet
+ Fairer Preis- Geruch nach Auspacken chemisch
+ Viel Platz- Anleitung nur auf Englisch
+ Sehr einfacher Aufbau & Umbau- Verarbeitung zum Teil mangelhaft
+ Als Jogger einsetzbar

Testurteil zum PawHut Hundefahrradanhänger

Der PawHut Hundefahrradanhänger inklusive Jogger bietet vielfältige Funktionen, ist super leicht zu montieren und extra geräumig – zudem macht er einen qualitativ guten ersten Eindruck. Kritisiert wurden vor allem der chemische Geruch, sowie mangelhafte Stoßdämpfer und bei manchen Modell gäbe es wohl auch Mängel bei der Verarbeitung. Insgesamt finden wir den preiswerten Pawhut-Anhänger mit seiner Jogger-Funktion nicht überragend, aber aufgrund des guten Preises in Summe absolut o.k.

Testbewertung
Bewertungsdatum
Produkt
PawHut Hundefahrradanhänger
Testergebnis
41star1star1star1stargray