Blue Bird Hundeanhänger: Der Mini und 20“ im ausführlichen Test 2019

Ein guter Hundeanhänger muss nicht gleich ein kleines Vermögen kosten. Es gibt inzwischen viele Hersteller, die auch günstigere Modelle auf dem Markt haben, deren Qualität und Sicherheitsstandards vollkommen in Ordnung sind. Dazu zählen unserer Meinung nach auch Hundeanhänger von Blue Bird. Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu den Modellen.

Was Sie in diesem Artikel erfahren

Blue Bird 20 oder Blue Bird Mini?

Den Hundeanhänger von Blue Bird gibt es gleich in zwei verschiedenen Ausführungen: Den Blue Bird Hundeanhänger 20″ und den Blue Bird Mini:

Der Wichtigste – aber wie wir noch zeigen werden nicht alleinige – Unterschied zwischen den beiden Hundeanhängern liegt in ihrer Größe: Während der Blue Bird 20″ optimal für mittel- bis große Hunderassen geeignet ist, passen in den Blue Bird Mini nur kleinere Hunde mit einer Schulterhöhe von max. 30cm.

Deutlich wird das Verhältnis auch, wenn Sie einen Blick auf die Innenmaße der Anhänger werfen: Im Blue Bird 20″ hat Ihr Hund in der Länge fast 20cm und in der Breite sogar rund 24cm mehr Platz als im kleineren Blue Bird Mini.

Falls Sie also einen Border Collie, Boxer oder Labrador besitzen, kommt der Mini für Sie nicht in Frage. Gemeinsam ist beiden Ausführungen das charakteristische Blue-Bird-Würfeldesign.

Einfacher Aufbau und Montage am Fahrrad

Ob groß oder klein, beide Blue Bird Anhänger sind blitzschnell aufgebaut!

Das Aufbauen der Blue Bird Anhänger ist einfach und selbsterklärend. Werkzeug brauchen Sie zwar keines, aber hin und wieder benötigen Sie etwas Kraft, um die Elemente richtig zu befestigen. Die Räder sind mit einigen Handgriffen startbereit montiert.In wenigen Minuten dürfte damit der Aufbau auch für Laien ohne größere Probleme erledigt sein.

Dasselbe gilt für die Montage am Fahrrad: Im Lieferumfang ist alles Notwendige zur Befestigung des Anhängers am Fahrrad enthalten. Die Deichsel sowie eine Kupplung für Fahrräder mit Nabenschaltung werden mitgeliefert.

Der Anhänger wird an der Hinterachse befestigt, bei bestimmten Kettenschaltungen und Schnellspannern kann es sein, dass eine zusätzliche Kupplung zur Befestigung am Rahmen benötigt wird.

Das Zugfahrrad kann bis zu 26 Zoll groß sein. Insgesamt machen Kupplung und Deichsel auf uns bereits auf Anhieb einen sicheren und stabilen Eindruck.

Sicherheit für Hund und Fahrer

Der Rahmen der Anhänger besteht, ebenso wie die Rad-Steckachsen, Radfelgen, Naben und Speichen, aus robustem Stahl. Hinsichtlich der Stabilität der Grundkonstruktion gibt es daher keinerlei Bedenken.

Blue Bird 20 Hundeanhänger

Qualität, Sicherheit und Verarbeitung überzeugen!

Insgesamt fällt die hochwertige Verarbeitung der Anhänger auf: Alle Kanten und Ecken sind gut verarbeitet, die eingesetzten Materialien sind hochwertig und funktional. Während der Fahrt ist alles fest an seinem Platz – bei unseren ersten Versuchen klappert nix. 🙂

Die Blue Bird Hundeanhänger sind jeweils für ein Gesamtgewicht von max. 40kg zugelassen. Von den 40kg muss natürlich noch das Eigengewicht der Anhänger abgezogen werden. Das heißt, dass im Blue Bird 20″ Hunde mit max. 25kg und im Blue Bird Mini Hunde mit max. 30kg Gewicht transportiert werden können.

Natürlich können Sie mit dem Anhänger auch zwei kleine Hunde mitnehmen, sofern das max. Beladungsgewicht nicht überschritten wird. Die Hunde können an den entsprechenden Vorrichtungen (Ösen) im Innenbereich des Blue Bird Anhängers angeleint werden.

Sobald Sie losfahren werden Sie sich über das angenehme und sichere Fahrverhalten Ihres Blue Bird Hundeanhängers freuen: Auch in Kurven hat man ein sehr gutes Fahrgefühl. Die Anhänger fahren sich sehr ruhig, leicht und stabil. Letzteres hängt wohl auch mit dem großen Spurabstand zusammen.

Kleinere Unterschiede gibt es hinsichtlich der Ausstattung mit Sichtbarkeitselementen: Während beim Blue Bird 20″ Reflektoren an den Laufrädern angebracht sind, befinden sich diese beim Blue Bird Mini nur hinten. Zudem ist das größere Modell mit einem Sicherheitswimpel ausgestattet, beim Mini fehlt dieser.

Ein für den Straßenverkehr notwendiges Rücklicht muss bei beiden Modellen dazugekauft werden, es ist laut StVZO Pflicht, aber in der Standardlieferung nicht inkludiert.

Wie viel Multifunktionalität bietet Blue Bird?

Blue Bird 20 Zoll Anhänger

Leider können Blue Bird Hundeanhänger nicht als Transportbox genutzt werden!

Die Form beider Anhänger lädt dazu ein, die Hundeanhänger auch als Lasten- und Transportanhänger zu benutzen. Dies ist auch problemlos möglich und sehr praktisch.

Positiv fällt zudem der einfache und funktionale Klappmechanismus der Modelle auf: Bei Bedarf können die Anhänger schnell zusammengefaltet und platzsparend transportiert oder verstaut werden.

Als Autoboxen eignen sich die Blue Bird Hundeanhänger allerdings nicht, da sie ohne Räder nicht gerade aufliegen und daher während der Fahrt umkippen könnten. Zudem gibt es keine Möglichkeit an den Anhängern, sie im Auto adäquat zu sichern.

Der Blue Bird Mini hat einen weiteren Bonuspunkt: Er kann, im Gegensatz zum größeren Modell, auch als Trolley/Jogger verwendet werden. Der Schiebebügel wird, ebenso wie ein Frontrad, direkt mitgeliefert.

Wie komfortabel sind Blue Bird Anhänger?

Auf diese Frage gibt es eine ganz einfache Antwort: Die Anhänger bieten (gemessen an ihrem günstigen Preis) in der Tat ausreichend Komfort.

Blue Bird 20 Hundeanhänger

Der große Blue Bird Anhänger bietet viel Platz im Innenraum für größere Rassen

Bei vielen Anhängern ist der Einstieg für den Hund hoch angesetzt oder sehr klein. Nicht so bei den Blue Bird Hundeanhängern: Der Einstieg durch die großen Öffnungen vorne oder hinten dürfte auch für verletzte oder ältere Hunde kein Problem darstellen. Die Öffnungen werden übrigens per Reißverschluss geöffnet bzw. wieder geschlossen.

Sitzt oder liegt der Hund im Anhänger, dann findet er im geräumigen Innenraum viel Platz. Der Boden besteht aus festem Kunststoff und die Antirutschmatte sorgt für ein zusätzliches Plus an Komfort für den Hund im Inneren und für Stabilität für den Fahrer während des Ausflugs.

Große Fenster an allen Seiten und im Dachbereich ermöglichen zudem eine gute Durchlüftung des Innenraums. Die Fenster sind mit einem Netzgewebe versehen, sodass Ihr Hund auch vor lästigen Insekten geschützt wird. Das Dachfenster lässt sich zudem ganz schließen, was an besonders sonnigen Tagen zu empfehlen ist.

Für die seitlichen Fenster gibt es keine Abdeckung – kommt der Wind oder Regen also von der Seite, kann es im Innenraum nass werden. Besonderer Clou: Beim Blue Bird Mini kann man das Dachfenster auch ganz öffnen und als „Cabriofenster“ nutzen. Beim größeren Modell ist dies leider nicht möglich.

Komfortabel trotz fehlender Federung

Blue Bird Hundeanhänger Qualität

Die verwendeten Materialien sind hochwertig und stabil

Neben der gut durchdachten Konstruktion des Innenraumes überzeugen uns die Blue-Bird Hundeanhänger durch ihr angenehmes Fahrverhalten. Sie haben zwar – wie üblich in dieser Preisklasse – keine Federung, aber die Lufträder federn leichte Unebenheiten effizient ab. Dies ist besonders bei den 20 Zoll Rädern des größeren Modells der Fall. Der Blue Bird Mini ist mit 12 Zoll Rädern ausgestattet und reagiert dementsprechend schneller auf Erschütterungen.

Die abfedernde Wirkung der Lufträder wirkt sich natürlich nicht nur auf den Fahrer/die Fahrerin, sondern natürlich auch auf den tierischen Beifahrer positiv aus. Tipp: Weniger Druck in den Reifen sorgt für eine angenehmere Fahrt!

Der Bezug der Anhänger besteht laut Hersteller aus strapazierfähigem 600D Polyester. Er ist wasserabweisend und schützt den Hund daher auch bei längeren Fahrten im leichten Regen. Zudem lässt sich das Material einfach reinigen. Wer auf Nummer Sicher gehen will, kann sich noch das Regenverdeck von Blue Bird für relativ wenig Geld dazukaufen.

Verfügbares Zubehör und Ersatzteile

Da der Hersteller Kranich über keinen eigenen Onlineshop verfügt, gestaltet sich die Suche nach Ersatzteilen und Zubehör etwas schwierig. Als markeneigenes Zubehör ist uns bisher lediglich ein Regenverdeck untergekommen. Einfache Ersatzteile wie Kupplungen oder Adapter für Kupplungen können über Amazon bestellt werden. Speziellere Ersatzteile, wie etwa das Verdeck, kann man nach direkter Anfrage beim Hersteller nachkaufen.

Wir empfehlen zudem noch zusätzlich eine Schaumstoffeinlage in den Anhänger zu legen, um den Komfort des Hundes zu erhöhen. Es gibt aber kein spezielles Produkt von der Marke, hier muss improvisiert werden oder Sie schauen sich bei anderen Herstellern um. 🙂

Für einen besseren Überblick haben wir in der folgenden Tabelle alle wichtigen Daten zu den Blue Bird Anhängern anschaulich für Sie zusammengestellt:

ModellBlue Bird 20''Blue Bird Mini
Innenmaße (L x B) 79 x 61 cm60 x 36,5 cm
Höhe (Innen)63 cm37 cm
Gewicht14,5 kg9 kg
HecköffnungJaJa
FrontöffnungJaJa
DachöffnungJa (aber mit Netz)Ja
Räder20''12''
Max. Belastung40 kg40 kg
Gesamtbreite90 cm55 cm
Gesamthöhe80 cm51 cm (92cm (Höhe inklusive Schiebebügel)
Jogger/Trolley-FunktionNeinJa

FAQ zu Blue Bird Hundeanhänger

Für welche Hunde ist welcher Anhänger geeignet?

Das hängt natürlich ganz stark von der individuellen Größe des Hundes ab. Messen Sie den Hund (in Liegeposition) vor dem Kauf genau ab und vergleichen Sie die Größe mit den Innenmaßen der Blue Bird Anhänger. Für Hunderassen wie Border Collie, Boxer oder Labrador sollte aber im größeren Modell ausreichend Platz sein. Für kleine Hunde (Mops, Malteser, Pudel...) eignet sich der Blue Bird Mini.

Kann ich mit den Anhängern auch auf unwegsamen Gelände fahren?

Die großen Luftreifen federn zwar Einiges ab, dennoch empfehlen wir für ausgedehnte Touren im Gelände Hundeanhänger mit Federung. Die Blue Bird Anhänger haben diese nicht.

Kann ich den Blue Bird Anhänger auch an ein 29 Zoll Fahrrad hängen?

Der Hersteller empfiehlt 26 Zoll Räder, dies ist aber nur ein Richtwert. Etwas größere (oder kleinere) Räder dürften in der Regel kein Problem sein. (Angabe ohne Gewähr!)

Sind Kupplung und Deichsel bereits bei der Lieferung dabei?

Ja, mit beiden Anhängern können Sie nach Aufbau und Montage im Prinzip gleich losfahren.


Meinungen anderer Käufer

Ein Blick auf Käuferportale zeigt sofort die große Zufriedenheit der Käufer mit den Blue Bird Anhängern. Wir haben die häufigsten Meinungen zusammengefasst:

Positiv bewertetNegativ bewertet
+ Super Fahrverhalten- Mangelhafte Reißverschlüsse am Verdeck
+ Gutes Platzangebot- Fehlendes Rücklicht
+ Ausreichend Stabilität
+ Praktischer Klappmechanismus
+ Hochwertige Verarbeitung

Unser Fazit zu den beiden Blue Bird(s)

Blue Bird Hundeanhänger Farben

Der Hersteller bietet übrigens auch noch andere Farbauswahlen

Die Blue Bird Anhänger sind eine gute Wahl für alle, die nach einem einfachen, geräumigen und stabilen Hundeanhänger im niedrigeren Preisniveau suchen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für uns vollkommen in Ordnung: Die Anhänger sind sicher und qualitativ sauber verarbeitet.

Der Aufbau gestaltet sich als einfach, genauso wie das Zusammenklappen. Der Blue Bird Mini bietet dank der Umbaumöglichkeit zum Jogger einen echten Mehrwert.

Positiv ist zudem anzumerken, dass der Hersteller 1 Jahr Garantie auf die Anhänger gewährt. Einziger Wehrmutstropfen: Bevor Sie losfahren, müssen Sie sich noch ein Rücklicht besorgen.

Testbewertung
Bewertungsdatum
Produkt
Blue Bird Hundeanhänger
Testergebnis
51star1star1star1star1star