Croozer Kid for 2: Der Kinderfahrradanhänger im ausführlichen Test

Frischgebackene Eltern, die trotz eines kleines Kindes ihren sportlichen Lebensstil aufrechterhalten möchten, suchen oft nach einer Möglichkeit, Sport zu machen und ihre Kleinen dabei nicht auszuschließen. Ein Fahrradanhänger macht’s möglich! Leider ist das Angebot fast schon zu groß und Sie laufen schnell Gefahr, den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr zu sehen. Wenn Sie zwei Kinder haben, ist die Entscheidung nochmal schwerer, immerhin müssen Sie nicht mehr nur auf ein Kind aufpassen. Da ist der richtige Anhänger schon Gold wert. Heute stellen wir Ihnen den Croozer Kid for 2 im ausführlichen Test vor.

Was spricht für den Croozer Kid for 2?

✓ Innovatives Schnellfaltsystems für rasches zusammenklappen & verstauen
✓ Umbau zum Buggy und Jogger geht schnell & einfach
✓ Toxproof-Siegel beweist Schadstofffreiheit
✓ 5-Punkte-Gurtsystem
✓ Sicherheit dank Überrollschutz, Aufprallschutz und niedrigem Schwerpunkt
✓ 10 Jahre Garantie vom Hersteller
✓ Sehr großzügig beim mitgelieferten Zubehör

Aktuell finden Sie den Kid for 2 Kinderanhänger bei Naturzeit.com und bei Windeln.de zum gleichen Preis!

Der Croozer Kid for 2 im Test

Nun haben wir den Zweisitzer auf Herz und Nieren getestet und uns hierfür verschiedenste Punkte genauer angeschaut. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die Ergebnisse. Croozer rühmt sich für seine benutzerfreundlichen Montageanleitungen, die auch in der Tat einfach verständlich und mit Bildern illustriert sind. So sollte der Aufbau möglichst schnell vonstattengehen.

Wenn Sie sich diesen Punkt nicht zutrauen, bringen Sie den Anhänger einfach zum Fachhändler, die meisten übernehmen das für Sie. Für die Montage der Reflektoren und der Stoßdämpfer brauchen Sie noch eigenes Werkzeug, was manchen etwas sauer aufstößt.

Dafür ist der Anhänger dank des innovativen Schnellspannsystems ruckzuck zusammengefaltet und für alles Weitere brauchen Sie kein Werkzeug mehr. Mit nur einem Knopfdruck lässt er sich bequem zum Buggy und zum Jogger umfunktionieren. Einfacher geht das wohl wirklich kaum.

So steht es um Qualität & Sicherheit

Croozer Kid 2

Die hochwertigen Materialien machen den Kid 2 zu einem verlässlichen Begleiter!

Croozer lässt regelmäßig Qualitätsprüfungen durchführen und dies wurde unter anderem mit dem Toxproof-Siegel des TÜV Rheinland belohnt. Die einzelnen Teile fallen durch ihre hochwertige Verarbeitung positiv ins Auge.

Hier sollte so schnell nichts kaputtgehen, sodass der Croozer bei normalem Fahrverhalten mehrere Generationen überdauern dürfte – zur Not gibt’s 10 Jahre Garantie vom Hersteller.

Ganz wichtig für eine ruhige Fahrt und ein entscheidender Faktor für den Kauf ist die Sicherheit des Anhängers und damit die Sicherheit Ihres Kindes.

Gleich vorweg ist zu sagen, dass der Croozer Kid for 2 keine Federung hat – wenn Sie eine solche unbedingt brauchen, investieren Sie lieber 200 Euro mehr und kaufen Sie den Croozer Kid Plus for 2.

Eine andere Lösung, wie Sie für eine bessere Federung des Anhängers sorgen und dadurch gleichzeitig auch ein kleines Baby mitnehmen können, ist ein passender Croozer Babysitz. Diese Sitzvariante, auch als Hängematte bekannt, macht die Fahrt für Ihr Kind um einiges bequemer!

Für alltägliche Fahrten zum Kindergarten oder kleine Touren auf dem Asphalt reicht jedoch das Basismodell vollkommen aus. Des Weiteren sorgen folgende Punkte für Sicherheit:

  • Ein patentiertes 5-Punkte-Gurtsystem.
  • Eine gut funktionierende Feststellbremse.
  • Ein hochwertiger Alu-Stoßfänger, der die Stöße so abfedert, dass die kleinen Passagiere nichts spüren sollen.
  • Der geräumige Innenraum, der verhindert, dass das Kind gegen die Innenwand des Anhängers schlägt.
  • Ein Schiebegriff, der gleichzeitig als Überrollschutz fungiert.
  • Höhen- und Breitenmarkierungen, die andere Verkehrsteilnehmer auch nachts auf das Gefährt aufmerksam machen.
  • Ein niedriger Schwerpunkt, der für eine sichere Fahrt sorgt.
  • Eine von Stiftung Warentest mit „Sehr gut“ (also in diesem Fall sehr gering) bewertete Umkippgefahr.
  • Ein zusätzlicher Aufprallschutz am seitlichen und hinteren Innenrahmen.
  • Die relativ großen Reifen, die das Ziehen erleichtern und den Komfort für die Insassen steigern.
  • Eine Hängemattenfunktion des Wagensitzes, das kleine Stöße locker ausgleicht und die fehlende Federung zum Teil wiedergutmacht.

Zum Thema Schadstoffe gibt es konträre Meinungen: Stiftung Warentest bewertete diesen Punkt mit „Mangelhaft“ – dies ist jedoch darauf zurückzuführen, dass Stiftung Warentest sehr strenge Qualitätskriterien berücksichtigt hat, die für Schnuller und Beißringe gelten. Die Ökotex Standards für Kinderkleidung werden jedoch erfüllt. Da ein Anhänger kein Beißring ist, können Sie Ihr Kind normalerweise bedenkenlos im Croozer mitnehmen.

Und wie fährt sich denn der Croozer? Im Fahrtest fiel der Anhänger auch wieder positiv auf. Zwar ist er gewichtstechnisch nicht gerade einer der leichtesten, durch die großen Räder und den niedrigen Schwerpunkt lässt er sich dennoch leicht ziehen. Der Croozer liegt wunderbar auf der Straße und ist auch auf Feldwegen kaum spürbar.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Circa 600 Euro stoßen den meisten erst mal sauer auf. Wenn Sie jedoch bedenken, dass die Teile hervorragend verarbeitet wurden und deutschen Qualitätsstandards entsprechen, rechtfertigt das den eher hohen Preis.

Empfehlung
Croozer Kid for 2
Croozer Kid for 2 Croozer Kinder Fahrradanhänger Der Kid for 2 ist nicht nur Fahrradanhänger - mit einem Knopfdruck kann zwischen der Fahrrad-, Buggy- und Jogger- Funktion gewechselt werden. Zum Angebot * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 599.

Alle Testkriterien sprechen für den Croozer und die Sicherheit ist von unabhängigen Testinstituten bestätigt. Und für die Sicherheit Ihrer Kinder können Sie schon mal mehr ausgeben – immerhin haben Sie das Teil ja auch einige Jahre.

DetailWert
Maximale Schulterbreite70 cm
Beinlänge/Knickmaß58 cm
Kopfhöhe69 cm
Abmessung (L x B x H - ohne Griff)113 x 90 x 84 cm
Abmessung gefaltet (L x B x H), ohne Griff und Räder104,5 x 86,5 x 27,5 cm
Griffhöhe hoch (Mittelwert aus Jogger & Buggy)107 cm
Griffhöhe niedrig (Mittelwert aus Jogger & Buggy)95cm
Gewicht (Basis, mit Griff)15,3 kg
Zuladung 45 kg
Räder (Speichenlaufräder)20"

Andere Meinungen zum Croozer Kid for 2

Damit Sie nicht ausschließlich auf unsere Meinung vertrauen müssen, haben wir hier noch ein paar weitere Rezensionen von Kunden für Sie, die wir auf Amazon gefunden haben:

„Der Croozer war für uns die perfekte Lösung, da wir sowohl einen Geschwisterwagen brauchen, als auch einen Fahrradanhänger. Dank des Babysitzes (separat bei Amazon gekauft) kann ich sowohl meine 2-jährige Tochter, als auch meine 2-monatige Tochter im Croozer transportieren. Für den Preis unschlagbar. Der Kofferraum ist im Vergleich zu anderen Anhängern sehr groß und die verschiedenen Räder kosten nicht extra.“

„Im Januar 2015 habe ich bei meinem Fahrradhändler einen Croozer Kid 2 gekauft. Bis vor kurzem war ich damit sehr zufrieden und habe ihn fast täglich für kurze Strecken genutzt (Stadt: Befestigte Straßen, moderate Geschwindigkeit). Nun ist vor einigen Wochen ein Laufrad bei voller Fahrt abgefallen weil die Push Button Befestigung nicht mehr gegriffen hat. Natürlich habe ich das Rad sofort ersetzt. Ich musste es über meinen Fahrradhändler teuer bestellen lassen. Vor einer Woche ist nun die Befestigung der Stoßstange gebrochen. Beim Fahrradhändler wieder nur die Auskunft ich könne eine neue bestellen, es wäre normal das an diesen Hängern immer mal etwas kaputt geht. (…) Stattdessen werde ich einen anderen Fahrradanhänger kaufen und kann nur dringend vom Kauf eines Croozers abraten!“

„(…) Ich finde dieses Gefährt vor allem so toll, weil es mehrere Möglichkeiten der Anwendung bietet. Man kann es zum Joggen oder auch schnellem Gehen nehmen, oder auch als Kinderwagen normal, obwohl es dann etwas sperrig ist. Zudem ist es auch für Fahrräder als Anhänger geeignet. Man kann allerdings auch andere Sachen damit transportieren und im Notfall auch mal den Hund oder eine Katze im Transporter transportieren. Die Farbe und das Design sind sehr schön und für jedes Geschlecht geeignet. Die Kinder oder was man immer auch sonst darin transportiert, sind gut geschützt durch das Dach und es kommt auch genug Luft durch. Ich kann dieses Gefährt jedem gerne ans Herz legen und empfehle es gern weiter. (…)“

Über das Unternehmen Croozer

Croozer Fahrradanhänger

Croozer produziert Top Produkte, die bei Eltern extrem beliebt sind!

Croozer ist zusammen mit Chariot unter dem Dach der Zwei Plus Zwei GmbH und daher werden Chariot Fans sicher auch bei Croozer fündig, und das zu einem weitgehend günstigeren Preis.

Zwar ist Croozer selbst nicht gerade im Niedrigpreissegment angesiedelt, aber das wird durch die hohe Qualität gerechtfertigt. Das Unternehmen hat sich auf Kinderfahrradanhänger spezialisiert, produziert jedoch auch hochwertige Lasten- und Hundeanhänger.

Croozer ist ein deutsches Unternehmen und steht als solches auch für deutsche Qualität. Regelmäßig lässt es freiwillige Qualitätskontrollen über sich ergehen und die Sicherheit der Anhänger ist somit auch unter anderem vom TÜV Rheinland bestätigt.

Unser Fazit zum Croozer Kid for 2

Wir mögen den Croozer Kid for 2. Der Zweisitzer ist zwar nicht gerade günstig, aber für die deutsche Qualität lohnt es sich schon mal, etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Die Kundenmeinungen fielen nicht ganz so positiv auf wie beim Einsitzer und es wurden durchaus auch kritische Stimmen laut. Daher können wir nicht die volle Punktzahl vergeben. Da jedoch die deutlichen Meinungen und die objektiv positiven Fakten durchaus überwiegen, vergeben wir guten Gewissens 4 von 5 Sternen.

Testbewertung
Bewertungsdatum
Produkt
Croozer Kid for 2
Testergebnis
41star1star1star1stargray